Mittwoch, 24. Oktober 2012

Rezension zu Alyson Noël - Soul Seeker. Vom Schicksal bestimmt

Vom Schicksal bestimmt



Serie: Soul Seeker

Buch 1: Vom Schicksal bestimmt
Buch 2: Das Echo des Bösen (Juli 2013)
Buch 3: Im Namen des Sehers (November 2013)
Buch 4: Licht am Horizont (Juli 2014)













~ Inhalt ~


Die 16-jährige Daire Santos führt ein Leben, um das sie viele beneiden: Als Tochter einer Kosmetikerin wächst sie an verschiedenen Hollywood-Drehorten auf und lernt die Schauspieler hautnah kennen. Doch plötzlich ist nichts mehr wie vorher: Verstörende Visionen plagen sie, und manchmal bleibt für sie einfach die Zeit stehen. Als sie sich beinahe sicher ist, verrückt geworden zu sein, taucht ihre lange verschwundene Großmutter auf und nimmt sie mit in ihren Heimatort in New Mexiko. Dort offenbart sie ihr, dass sie wie auch ihre Vorfahren eine Suchende ist. Verantwortungsvolle Aufgaben warten auf sie, denn die Stadt wird von einer dunklen Macht bedroht. Wird Daire ihrem Schicksal gerecht werden?

 ~ Meinung ~


Das Cover des Buches gefällt mir mit seinem Farbverlauf und der fallenden Figur als Blickfang sehr gut. Ich habe bisher keine Bücher von Alyson Noel gelesen, doch das tolle Cover hat meine Neugier auf diesen Serienstart geweckt. Die Idee, auf der Innenseite des Umschlages die Cover und Erscheinungstermine aller vier Bände abzudrucken fand ich ebenso gelungen wie das Poster, das entsteht, wenn man den Umschlag ganz entfaltet.

Zu Beginn des Romans lernt der Leser Daire in dem ihr bis dahin gewohnten Umfeld kennen. Ihr Entsetzen über die beginnenden Visionen und Zeitstillstände, die allmählich auftauchen und sich mit der Zeit verschlimmern, konnte daher gut nachvollzogen werden. Auch ihre anfängliche Weigerung, ihre Visionen als Bestimmung anzunehmen war verständlich. Durch diesen spannenden Anfang wurde der Leser gut zum Thema der Suchenden und ihren Aufgaben hingeleitet.

Im Laufe des Buches hat man nach und nach mehr über die neue Welt erfahren, in der Daire sich zurechtfinden muss. Hier fließen zahlreiche spirituelle Elemente und mytische Vorstellungen ein, auf die man sich als Leser einfach einlassen sollte. Zwischendurch erlebt der Leser auch einige klischeehafte Highschool-Szenen, auf die ich gut hätte verzichten können. Nicht so klischeeüberladen waren hingegen die Szenen mit ihren neuen Mitschülern außerhalb der Schule. Ihre Freundin Xotichl ist mir sofort sympathisch geworden, und Cade und Dace waren als guter und böser Zwilling unterhaltsam und haben Spannung in die Geschichte gebracht.

„Soul Seeker. Vom Schicksal bestimmt“ ist ein gelungener Serienauftakt, der den Leser Bekanntschaft mit Daire und der Welt der Suchenden machen lässt, welche in den nächsten Bänden sicherlich eine zentrale Rolle spielen wird. Die Buchidee finde ich innovativ, und bis auf einige klischeehafte Szenen wurde sie gut umgesetzt. Nun freue ich mich auf Band 2, der im Juli 2013 erscheinen wird!



~ Weitere Informationen zum Buch ~


Gebundene Ausgabe: 448 Seiten
Preis: 16,99 Euro
Erscheinungsdatum: 10. September 2012
Verlag: Page & Turner

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen