Sonntag, 13. Oktober 2013

Neuzugänge




Nachdem ich bis auf ein Buch alle Reziexemplar ausgelesen und auch schon rezensiert habe, sind diese Woche jede Menge Neuzugänge bei mir eingezogen, die ich auch kurz vorstellen möchte:

Vergangenen Monat ist die neue Buchcommunity Was liest du (Link zur Webseite), initiiert von der Mayerschen Buchhandlung, an den Start gegangen. Da ich zu den Betatestern gehörte konnte ich in der ersten Phase doppelt so viele Punkte für meine Rezensionen erhalten, wie regulär zu erhalten sind. Es hat sich vor allem daher gelohnt, weil man seine Punkte auf der Seite gegen Prämien eintauschen kann. Fürs erste habe ich mir drei Bücher ausgesucht:

  • ein handsigniertes Buch von Iny Lorentz "Das goldene Ufer"
  • "Seelenangst" von Veit Etzold
  • "Der Spezialist" von Mark Ellen Smith
Von der Buchmesse habe ich "Super Shoppen Shopper" mitgebracht, ein Buch das jemand anscheinend spontan an die Messebesucher verschenkt hat und bei dem es sich um einen Einkaufsführer für Wein handelt, sowie das Buch "Almuth spielt auswärts" von Tanja Kokoska. Vielen Dank dafür an meine Kontaktperson von Piper. Ich hatte dieses Buch kurz in der Hand, bevor wir miteinander gesprochen haben. Als sie es mir zum Lesen angeboten hat, war ich natülich begeistert!

Dann muss ich mich nochmals bei Piper bedanken, denn als ich gestern nach Hause kam, haben mich bereits das neue Buch von Andrea Sawatzki "Tief durchatmen, die Familie kommt" erwartet sowie die Kurzgeschichtensammlung zu den Albae von Markus Heitz. Ich freu' mich :-)

Ein weiteres Päckchen war überraschenderweise auch schon da. Aufgrund des Blogger-Newsletters habe ich mich um das Buch "Der vergessene Strand" von Julie Peters beworben, das eigentlich erst Anfang November erscheint. Ganz erstaunt war ich aber darüber, dass in meinem Paket auch das Buch "Dornenschwestern" von Philippa Gregory war. Von dieser Autorin habe ich im Gegensatz zu Julie Peters, zu deren Buch "Am Fuß des träumenden Berges" unser Blog im Frühjahr an der Blogtour teilgenommen hat, noch nie etwas gelesen. Ich bin gespannt. Habt ihr schon mal was von ihr gelesen?

Kennt ihr schon eins der Bücher? Oder ist eins davon etwas für eure Wunschliste?

Liebe Grüße
Girdie

PS: Das Tütchen mit den Hello Kitty-Schokoladeneiern wollte unbedingt mit aufs Bild :-D Es ist mein Gewinn bei einem Partyspiel des Verlags chickenhouse - doch dazu morgen mehr im Bericht über die Frankfurter Buchmesse - Samstag (Tag 2)

Kommentare:

  1. War schön, euch beide kurz zu treffen! Ich hoffe, das Büchertauschen hat noch geklappt :D

    LG
    Tabea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tabea, ja hat geklappt! Unsere Messeberichte (für jeden Tag einen) folgen noch! War auch schön, dich zu treffen und miteinander zu quatschen :-))

    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Hey ihr beiden :)

    bin nun Leserin von eurem Blog geworden und es gefällt mir sehr gut hier :)
    Wäre lieb, wenn ihr mir vllt noch die Bilder vom Meet and Greet mit Sarah J. Maas per Mail schicken könntet :) nadine_stumm@hotmail.de

    Ganz liebe Grüße
    Nadine

    buchesser.blogspot.de

    AntwortenLöschen