Samstag, 28. Dezember 2013

Weihnachtliche Neuzugänge

Hallo liebe Leser,

wir sind zurück aus der kurzen Weihnachtspause und möchten euch heute zunächst unsere buchigen Weihnachtsgeschenke zeigen.


Ingrid hat von mir "Ein Kuss unter dem Mistelzweig" geschenkt bekommen. Das Cover glitzert ganz toll und passt wie ich finde sehr zu Weihnachten. Ob der Inhalt das auch tut, wird Ingrid euch bald verraten, sie ist schon mittendrin... ;-)

Von Ingrid habe ich "Erebos" in der Jubiläumsausgabe geschenkt bekommen. Weil ich nach Die Verratenen / Die Verschworenen unbedingt mehr von Ursula Poznanski lesen wollte, hat sie damit genau ins Schwarze getroffen. Ich habe das Buch schon durch, die Rezension folgt bald. Die Eltern meines Freundes haben mit außerdem "Die letzte Praline" geschenkt, einen kulinarischen Krimi, der sogar signiert ist. Weil der in Brügge spielt, gab es außerdem belgische Pralinen dazu - mhh, lecker! Ich freue mich auf köstliche Lesestunden.

Von Moni von Süchtig nach Büchern, dem Literatwo-Fanclub und dem Autor Jando haben uns außerdem weihnachtliche Kartengrüße erreicht. Auf diesem Wege möchten wir uns nochmal herzlich bedanken!

Kennt ihr schon eins der Bücher oder wollt es selbst noch lesen? Welche Bücher lagen bei euch unter dem Weihnachtsbaum?

Viele Grüße
Eure Hanna

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen