Donnerstag, 20. Februar 2014

[Rezension] Celaenas Geschichte 3 von Sarah J. Maas


Das Buch ist Teil einer Serie:

Vorgeschichten zu Throne of Glass
Celaenas Geschichte 1 (Rezension)
Celeanas Geschichte 2 (Rezension)
Celaenas Geschichte 3
Celaenas Geschichte 4

Romane
Band 1: Throne of Glass: Die Erwählte (Rezension)
Band 2: Throne of Glass: Kriegerin im Schatten (Mai 2014)




☆ Inhalt ☆



Nach ihren Erlebnissen in der Red Desert ist Celaena zurück in Rifthold. Doch ihr Plan vom taffen Auftritt vor Arobynn gerät schnell ins Wanken: Arobynn zeigt sich reumütig und hat einen Auftrag ganz nach ihrem Geschmack für sie. Celaena soll den Drahtzieher eines Sklavenhandelsabkommens ermorden. Celaena nimmt an und macht sich mit der Hilfe Sams an die Arbeit. Dieser scheint sich den Sommer über mit der Kurtisane Lysandra vergnügt zu haben. Bald muss Celaena jedoch erkennen, dass sie die Menschen in ihrem Umfeld falsch eingeschätzt hat…

☆ Meinung ☆


Die dritte Kurzgeschichte rund um die Ereignisse vor „Throne of Glass: Die Erwählte“ beginnt mit Celaenas Rückkehr aus der Red Desert. Dort ist sie nicht nur um einige Erfahrungen, sondern auch um einiges Gold reicher geworden. Doch statt sich freizukaufen und auszuziehen, lässt sie sich schnell wieder von Arobynn um den Finger wickeln, der mir immer unsympathischer wird.

Ich fand es in dieser Geschichte sehr interessant, endlich einmal Celaena bei ihrem „Alltagsgeschäft“ zu beobachten, denn das hatte ich bei den ersten zwei Kurzgeschichten vermisst. Celaena muss die Lage auskundschaften, mehr über die Zielperson herausfinden, Zeit und Ort des Treffens erfahren und so weiter. So habe ich mir zum ersten Mal einen richtig guten Eindruck von ihr als Assassine verschaffen können. Außerdem wird ihr Verhältnis zu Sam thematisiert, was für einige tolle Szenen sorgte. Das Ende hat mich wieder einmal überraschen können und man merkt deutlich, dass der Grundton der Geschichte düsterer geworden ist – schließlich dauert es nicht mehr lang bis zu den Ereignissen, die sich zu Beginn des ersten Romans abspielen.

„Celaenas Geschichte 3“ hat wieder spannende Einblicke in das Leben der Assassine gegeben und der Leser hat mehr über ihren „Alltag“ als Asssassine erfahren. Die Kurzgeschichten sollten unbedingt in der richtigen Reihenfolge gelesen werden. Sie sind sowohl für Leser interessant, die den Roman „Throne of Glass: Die Erwählte“ schon kennen als auch für solche, die sich in zeitlich korrekter Reihenfolge in die Serie hineinlesen wollen, denn es handelt sich hier um die Vorgeschichte.
 

Weitere Informationen zum Buch


eBook: ca. 105 Seiten
Preis: 0,99 Euro
Erscheinungsdatum: 18. Dezember 2013
Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag
Link zur Buchseite des Verlags
Coverquelle: http://www.dtv.de/_cover/165/celaenas_geschichte_3_-_throne_of_glass-9783423421706.jpg

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen