Montag, 28. Juli 2014

[Neuzugänge Ingrid] Exkarnation und die vergessene Frau auf der verträumten Treppe


So langsam wirft die Frankfurter Buchmesse ihre laaangen Schatten, denn ich habe das Gefühl, dass die Verlage ihr Neubücherangebot steigern, damit die Bücher rechtzeitig vor der Messe im Handel sind. Ich habe in der vergangenen Woche drei neue Rezensionsexemplare erhalten, die ich euch gerne kurz vorstellen möchte. Es ist eine bunte Mischung:

  • "Die vergessenen Träume" von Ellen Sussman wird im Limes Verlag erscheinen. Der Klappentext verrät, dass es sich um eine Geschichte handelt "über Verlust, Vergebung und davon, wie man das Glück dort findet, wo man es am wenigsten erwartet." Ich habe bereits ein Buch von der Autorin gelesen, das mir nicht so gut gefallen halt. Das lag aber am Inhalt, denn den Schreibstil mochte ich sehr.
  • "Die Frau auf der Treppe" von Bernhard Schlink ist laut Diogenes Verlag ein Roman "über Rechthaben und Mitleiden, Besitz und Verlust, echte und falsche Nähe". Zum Autor braucht man sicher nicht viel zu sagen, sein Buch "Der Vorleser" war verdientermaßen ein Bestseller.
  • "Exkarnation - Krieg der Alten Seelen" von Markus Heitz ist ein Fantasyroman, aber hier begnet man keinen Zwergen und Albae. Das Thema ist, worauf der Titel schon hindeutet, die Seelenwanderung.
Steht eins der Bücher schon auf eurer Wunschliste?

Liebe Grüße
Ingrid

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen