Freitag, 19. September 2014

[Hummeln auf Blogs] Autoreninterview + Gewinnspiel


Hallo liebe Leser,

heute gehen die Aktionstage "Hummeln auf Blogs" bei mir und Marie von Wortmalerei auch schon in die letzte Runde - wir hoffen, es hat euch Spaß gemacht!

Was bisher geschah

Dienstag war ist das Buch "Hummeln im Herzen" von Petra Hülsmann erschienen! Passend dazu gab eine Rezension von mir und eine Rezension von Marie.

Mittwoch starteten die Aktionstage mit meinem Artikel "Warum die Hummel unser Tier des Jahres ist".

Donnerstag nannte Marie euch "5 Gründe, warum man Hummeln im Herzen lesen sollte".


Heute: Interview + Gewinnspiel

Sowohl Marie als auch ich durften der Autorin Petra Hülsmann Fragen stellen. Ich wollte von Petra Hülsmann gern die folgenden Dinge wissen:

Wie kamen Sie zum Schreiben?

Eigentlich fing alles damit an, dass mein Vater mir früher immer selbstausgedachte Geschichten erzählt hat, in denen er Kapitän eines großen Containerschiffs war, den ich in den Ferien besucht habe. Wir hatten etliche Abenteuer zu bestehen und außerdem spielte Essen immer eine ziemlich große Rolle. ;-) Im Urlaub haben wir oft gemeinsam rumgesponnen, dass uns diese Burg oder jenes Schloss gehört und uns Geschichten dazu ausgedacht. Das hat mich inspiriert, mir auch alleine Geschichten auszudenken, und das habe ich seither eigentlich auch immer getan. Als Jugendliche habe ich viel Tagebuch geschrieben, ganz furchtbare Gedichte verfasst, und meine Freundin und ich haben uns gegenseitig oft Kurzgeschichten (so à la Denise-Heftchen) geschrieben und sogar Hörspiele aufgenommen. Außerdem habe ich circa 27 Romane angefangen (auf einer alten Schreibmaschine, auf der das E kaputt war), weiter als bis zum dritten Kapitel bin ich allerdings nie gekommen. Man kann schon sagen, dass mein kreativer Output in der Jugendzeit ziemlich hoch war. :-) Dann habe ich das Schreiben aber lange aus den Augen verloren, hatte aber trotzdem immer Geschichten, Figuren oder Szenen im Kopf. Und irgendwann, Jahre später, hatte ich plötzlich wieder wahnsinnig Lust zu schreiben und mir fest in den Kopf gesetzt, es dieses Mal auch durchzuziehen.


Wo und wann ist „Hummeln im Herzen“ entstanden?

Den Entschluss, einen Roman zu schreiben habe ich im Mai 2009 gefasst. Da kamen dann auch die ersten Ideen und ich habe angefangen, die Figuren und die Geschichte zu entwerfen und zu planen. Geschrieben habe ich dann circa drei Jahre - immer wieder mit langen Pausen dazwischen, aber meinem Vorsatz bin ich treu geblieben. Irgendwie musste ich diese Geschichte einfach zu Ende erzählen. Das Wort "Ende" habe ich im August 2012 unter das Buch gesetzt, ich werde nie vergessen, was für ein tolles Gefühl das war. Danach habe ich das Geschriebene dann gekürzt, wieder und wieder überarbeitet, an Probeleserinnen gegeben, noch mal überarbeitet und noch mehr gekürzt. Bis November 2012 ist das alles in meiner Heimatstadt Hamburg passiert. Danach war ich dann mit meinem Mann für sechs Monate in Südostasien unterwegs und ich habe da am Roman herumgefeilt, abends auf meinem kleinen Reise-Netbook. Im April 2013 hatte ich das Gefühl, dass das Buch fertig ist und dass ich es beim Überarbeiten nicht mehr besser, sondern eher schlechter mache. Da war ich auf Bali, und so weit weg von Deutschland habe ich mich dann getraut, das Manuskript bei Agenturen einzureichen. Und dann ging auf einmal alles unfassbar schnell und ich habe noch während der Reise erfahren, dass die Hummeln veröffentlicht werden.
  
Vielen Dank liebe Petra Hülsmann für die interessanten Antworten!


Gewinnspiel

Heute startet auch das Gewinnspiel zur Aktion: Zu gewinnen gibt es 3x "Hummeln im Herzen" mit dazu passendem Schlüsselanhänger:



Um am Gewinnspiel teilzunehmen, schreibt bitte einen Kommentar unter diesem Beitrag und...

1. Beantwortet die folgende Frage: Welche zwei Eigenschaften verbindet ihr mit einer Hummel?

2. Hinterlasst mir außerdem eure E-Mail-Adresse, damit ich euch im Gewinnfall kontaktieren kann (alternativ könnt ihr diese an zwei-sichten-auf-bücher@gmx.de schicken oder euren wasliestdu/Lovelybooks-Namen angeben).


Das Gewinnspiel läuft bis zum 25.9.2014., danach gebe ich den Gewinner bekannt.

Das Kleingedruckte:
1. Du musst mindestens 18 Jahre alt sein. Sollte dies nicht der Fall sein, brauche ich die Einverständniserklärung deiner Eltern.
2. Du solltest einen Wohnsitz in Deutschland haben.
3. Pro Teilnehmer zählt nur eine Teilnahme, Mehrfachteilnahmen werden ausgeschlossen.
4. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Zweite Gewinnchance!
Auch Marie von Wortmalerei verlost ab heute 3 Bücher mit Schlüsselanhänger! Insgesamt werden also sechs Bücher verlost. Verpasst nicht eure zweite Gewinnchance!

Hier geht es zur zweiten Gewinnchance auf Wortmalerei.

Ich hoffe, euch haben unsere Thementage gefallen und drücke euch die Daumen für die Verlosung!

Liebe Grüße
Hanna

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    ob der fast schon getigerte Pelz einer Hummel eine Eigenschaft ist? Ich hoffe du lässt es gelten, ansonsten sind Hummel schon von der Größe her sehr stattlich und bissel runder als Wespen oder Bienen. Außerdem ist ihr Gebrumm ganz schön laut, wenn sie so dicht am Ohr vorbeifliegen.
    Nun hoffe ich auf mein Losglück
    GLG und ein tolles Wochenende
    Mel
    Mel33818@aol.com

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    Hummeln sind plüschig, aber können dennoch - entgegen aller sonstigen Annahmen - stechen (selbst schon erlebt), daher werden sie auch immer ein wenig unterschätzt ;-)

    Ich würde mich sehr freuen, wenn ich bei der Verlosung Glück habe ;-)

    Auf diesem Wege ein schönes Wochenende und liebe Grüße aus der Hauptstadt,
    VERA
    (VeraHoehne@yahoo.de)

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    Eigenschaften der Hummel: laut, gestreift, nützlich für die Natur und - vom weitem - hübsch anzusehen ;-)
    Ein schönes Wochenende
    Nicole
    mueller@miotesto.de

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,
    für mich sind Hummeln kleine dicke Brummer, die super süß aussehen und immer einen mords Krach machen :-)
    LG,
    Kristinadohm@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    Hummeln verbinde ich mit Frühjahr, viel gesummse,gestreiftes Pelzchen und hübsch anzuschauen.
    LH von Elke
    becjat(at)yahoo.de

    AntwortenLöschen
  6. Huhu
    was verbinde ich mit Hummeln. Da musste ich nun erst einmal überlegen. Als Kind hatte ich Angst vor ihnen. Sie machten mich nervös und unruhig. Heute sind es für mich einfach dicke Brummer die dafür sorgen das im Frühjahr alles blüht

    Liebe Grüße
    Natalie
    natalie@mem-o-ries.de

    AntwortenLöschen
  7. Hii :)
    Wenn ich an Hummeln denke dann kommt mir immer gleich laut, süß und pummelig in den Sinn. Ich finde die auch einfach total putzig.

    LG Cassie
    cassie.blatt@gmail.com

    AntwortenLöschen
  8. Hi,
    Hummeln finde ich süß. Klein und rund, schön gestreift und voll beladen mit Nektar und Pollen. Außerdem haben mir schon immer die Flexibilität ihrer Flügel imponiert.

    mechtho@t-online.de

    AntwortenLöschen
  9. Mit Hummeln verbinde ich die Kraft Unglaubliches zu tun (da man früher dachte, dass es physikalisch unmöglich ist, dass Hummeln fliegen können) und Flauschigkeit :D
    Hummeln sehen einfach total kuschelig aus ^^

    Liebe Grüße, Carly

    c.gencer1991@gmail.com

    AntwortenLöschen
  10. Huhu,
    ich verbinde mit Hummeln den Frühlung.. Wenn sie da sind weiß ich,dass bald der Sommer kommt. Zudem sind sie sehr nützlich für die Umwelt. Achja und sie sind natürlich total flauschig *-*

    Liebe Grüße,
    Lisa

    buecherparadies-blog(at)gmx.de

    AntwortenLöschen
  11. Hummeln summen so schön, ich verbinde mit Hummeln ein Stück Freiheit :-) Liebe Grüße andrea.patz@online.de

    AntwortenLöschen
  12. Hey
    Das ist ja ein süßes Gewinnspiel das goodie ein Hummel wie süß. Ich würde auch gerne für das Buch in denn Lostopf hüpfen.
    2eigens haften einer Hummel : weich und putzig ;)
    Sarah.girl15@hotmail.de
    Lg sarah

    AntwortenLöschen
  13. Mit Hummel verbinde ich den Frühling die Blumen , das Summen , Natur pur
    Liebe Grüße Caren
    Caren.kuepp11@gmail.com

    AntwortenLöschen
  14. Ich liebe Hummeln - und das Buch ist mir in unserem Bichladen schon direkt ins Auge gestochen (obwohl Hummeln ja nur in aller-äußersten Notfällen stechen!) ! :)

    Ich finde Hummeln niedlich und süß - typische Eigenschaften einer Hummel sind für mich:
    1. Gutmütigkeit
    2.Gelassenheit

    Ich finde, wenn Winnie Pooh kein Bär geworden wäre - hätte er genauso gut eine Hummel sein können !

    Vielen Dank an euch alle für die tolle Blogtour und die Informationen zur Autorin, zum Buch und zur Hummel !

    Viele liebe Grüße,
    Lese Linchen
    Leselinchen@gmx.de

    AntwortenLöschen
  15. Hummeln sind irgendwie süß - trotz ihrer Größe - und wirken nicht so gefährlich wie andere Stechtiere. Eigenschaften: gemütlich und irgendwie behäbig. :)
    Liebe Grüße,
    Angi

    angi(at)beastybabe(.)de

    AntwortenLöschen
  16. Zwei Eigenschaften von Hummeln sind zum ersten, dass sie so plüschig aussehen und das macht sie süß und die zweite wäre trotz des süßen Aussehens gefährlich. :)

    Benny
    mr.waves@outlook.de

    AntwortenLöschen
  17. Eine Hummel ist für mich den Inbegriff der dicken, plüschigen "Biene". Bequem, aber auch sanft, fleißig, aber auch bissig, wertvoll, aber auch lästig. Hummel sind flauschig und hübsch anzusehen!
    normal-ist-langweilig@gmx.de

    AntwortenLöschen
  18. Ich finde die kleinen dicken Hummeln ja total niedlich und beobachte sie gerne wenn ich sie sehe. Natürlich ist ihr gestreiftes Outfit immer sehr hübsch anzusehen, denn es sieht wirklich gemütlich aus ;-). Dazu noch das brummen, dass sie von sich geben wenn sie an einem vorbeikommen. Tolle Lebewesen die durchs Leben schweben ;-).

    Auch bei dir gibt es ein tolles Interview. Den Laden mit dem Wein und der Pralinen kann ich mir übrigens ebenfalls schon bildlich vorstellen. In den Kurzen Sätzen vermittelt Petra Hülsman schon eine tolle Vorstellungskraft und Bildlichkeit, wenn das genauso in ihrem Roman ist, kann man nur darin eintauchen.

    Liebe Grüße,
    Vanessa
    (glizilein@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  19. Für mich ist die Hummel ein Beispiel von Gottes Natur. Denn wenn sie wüsste wie schwer sie ist, könnte sie nicht fliegen :-)
    Und sie vsind einfach sehr schöne Wesen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vergessen hoffnungslicht200683(at)gmail(Punkt)com

      Löschen
  20. Wenn Hummeln meinen Weg kreuzen, wird mir warm ums Herz. Erstens erinnern sie mich an meine Jugend (die Mutter meines ersten Freundes nannte mich immer Hummelchen, statt Bine ;-) ) und es als Kind liebte ich schon die brummsenden Hummeln, die im Garten von Kleeblüte zu Kleeblüte flogen...

    Deswegen haben Hummeln für mich etwas unschuldiges, reines, also ist die erste Eigenschaft: Reinheit

    Und wenn man sie mit anderen Flügeltieren vergleicht, ob Bienen oder Wespen, erscheinen sie gemütlicher, ruhiger. Und deswegen ist die zweite Eigenschaft: Gemütlichkeit

    :)
    Ich liebe Hummeln und deswegen finde ich das Gewinnspiel mit der kleinen süßen Hummel einfach nur schön!!!

    Liebste Grüße
    Bine
    Nilis_Buecherregal@web.de

    AntwortenLöschen
  21. Eire beiträge sind wahnsinnig toll und ich würde hier wirklich gerne gewinnen und den gewinn mit meiner blogkollegen teile die steht nämlich auf alles was gelb schwarz gestreift ist :)
    Ich verbinde mit hummeln das sie flauschig und dick sind.
    Hier noch meine mailadresse: schlunzenbuecher@web.de

    AntwortenLöschen
  22. Ich verbinde folgende zwei Eigenschaften mit Hummeln: Gestreift und Pummelig ;)

    Meine Emailadresse ist folgende: pc_freak01@web.de

    Lg Rebecca

    AntwortenLöschen
  23. hummeln, verbinde ich mit pummelchen und einem flugwunder. wie die kleinen brummer in die luft kommen ist mir fast schleierhaft.
    und man muß keine angst vor ihnen haben.
    lg anja
    sina07(at)web.de

    AntwortenLöschen
  24. Hallo,
    Ich mag Hummeln, da sie immer so fleisig meinem Garten helfen und ausserdem sind sie trotz ihres ,in Vergleich zu Bienen ,massigen körpers ,sehr elegante Tiere.
    rigabianca@googlemail.com
    Und vielen Dank für deine Email
    Lg Bianca

    AntwortenLöschen
  25. Ich verbinde mit Hummeln kleine laute Brummer die plüschig aussehen und oft unterschätzt werden. Meine Email Adresse lautet: splewnia@gmail.com

    AntwortenLöschen
  26. mit der Hummel verbinde ich folgendes:
    - nützliches Insekt
    - fleissig
    - Frühlings bzw. Schön- Wetter -Bote
    - fastzinierend das sie trotz ihres körperbaus fliegen können...
    alles in allem ein bemerkenswertes Tier

    ich würd emich riesig freuen, das Buch lesen zu dürfen und dem tollen Anhänger ein neues zuhause zu geben :-)

    clarice627@aol.de

    AntwortenLöschen
  27. Kommentar von sandra66:

    Hummeln wirken auf mich immer etwas gefährlich, weil sie so groß und plüschig sind. Ihr Summen finde ich aber sehr beruhigend, vor allem wenn ich bei offenem Fenster irgendwo liege und die Hummel draußen ist und ich drinnen bin.

    Lieben Gruß

    Sandra

    AntwortenLöschen
  28. Hummeln wirken auf mich sehr beruhigend, eine tolle Eigenschaft dieser wunderschönen, pelzigen Insekten. Was ich faszinierend an Ihnen finde, das sie die einzigen sind, die rückwärts fliegen können, ich habe das Gefühl sie leben einfach so in den Tag hinein, ohne Angst und mit viel Lebensenergie.

    Danke liebe Hanna & liebe Marie für diesen Blog, da steckt viel Herzblut & Arbeit dran, interessant sind die Antworten von Petra Hülsmann, die gerne Eure Fragen beantwortet hat, schöne Idee, dankeschön! Und viel Spaß und Freude weitherhin an Eurem Blog!

    Ich würde mich wirklich sehr über ein Exemplar von "Hummeln im Herzen" freuen, denn man hört von vielen Seiten nur Gutes!

    Alles Liebe & Gute
    LG
    Ulrike
    mara.angel@t-online.de

    AntwortenLöschen
  29. die Hummel ist für mich angenehmer als z.B. die Wespe, weil nicht so stechwütig. Außerdem finde ich ihr gebrumme sehr angenehm

    Liebe Grüße

    Margit

    margit.bussmann@gmx.de

    AntwortenLöschen
  30. Pber das Buch würde ich mich sehr freuen und ich denke auch mit viel Spaß lesen

    AntwortenLöschen
  31. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  32. Hallöchen,
    gern nehme ich hier teil. :)
    Also ich verbinde mit Hummeln immer brummen und pelzig. Sind halt niedliche, pelzige Brummer. :D
    Hier meine E-Mail Adresse: Nicj87@web.de
    Das wars dann von mir.
    Herzlichst
    Nicole

    AntwortenLöschen
  33. Flauschig und knatternd:D
    Lg Enna
    Ennapolis@outlook.de

    AntwortenLöschen
  34. Vielen Dank für die nette Einladung zum Gewinnspiel! Ich schaue immer mal wieder gerne hier in deinen Blog rein.

    Mit Hummeln verbinde ich den Sommer bei mir zu Hause, weil die Hummeln sich vorzugsweise in meinen Lavendelblüten vor meinem Haus tummeln. Ich liebe es, die Hummeln zu sehen, weil das gut für die Natur ist und ich freue mich immer wieder, dass ich meinen Garten so schön gestaltet habe, dass er Bienen, Hummeln etc. ganz viel Nahrung bietet.

    Im Gewinnfall bin ich - wie schon bei deiner Einladung - über PN an DoTea bei wasliestdu.de erreichbar.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn ich dieses schöne Buch mit dem tollen Schlüsselanhänger gewinnen würde! Dir wünsche ich weiterhin viel Freude mit deinem Blog!

    AntwortenLöschen
  35. hallo,
    ich glaub meine erster Kommentar ist nicht angekommen :/ Vielen Dank für deine liebe Einladung. Auf deinem Blog werde ich mit Sicherheit noch öfters vorbeischauen :)
    Gerne nehme ich an dem Gewinnspiel teil! Die Hummel ist für mich ein sehr kräftiges und stattliches Tier, das leider viel zu oft unterschätzt wird. Mit ihnen verbinde ich viel mehr den Sommer, als mit Bienen und Wespen.
    Falls ich gewinnen sollte, kannst du mir gerne wieder eine PN über wasliestdu.de schreiben (-vreni-)
    Lg
    Verena

    AntwortenLöschen
  36. Hallo und vielen Dank für die Einladung. Ich finde die Beitragsreihe zu "Hummeln im Herzen" Klasse.
    Ich finde, Hummeln sind fleißig und sanftmütig. Wenn man sie sieht, sind sie immer beschäftigt und. Brummend auf dem Weg zu neuen Blüten. Obwohl ich weiß, dass sie auch stechen können, und dies bei meinem Vater auch live mitbekommen habe, sind es für mich sehr sanftmütige Wesen, da man sie fast nicht zum Stechen reizen kann. Früher wollte ich Hummeln wegen ihres flauschigen Pelzes immer streicheln. :-)
    Lieben Gruß,
    Nina
    Meine E-mail-Adresse: n.benger@freenet.de

    AntwortenLöschen
  37. Hummeln,... - erstens verbinde ich kuscheln damit, weil mein Großvater die Fiecher tatsächlich auf die Hand nimmt und kuschelt,... :D - und ja, ich checks auch bis heut nicht, wie er das hinkriegt.

    Zweitens: Farbvielfalt,... - Hummeln sind abgesehen von ihrer Nützlichkeit einfach wundervoll anzusehen,....mir persönlich vermitteln sie immer das Gefühl einer vollkommen ruhigen und schönen Blumenwiese....

    Ach ja,... und zweitens b) mit meiner Mama - genauso klein und rund, und von manchen deswegen auch genauso genannt.

    Im Gewinnfall einfach wieder per PN melden (Negothia) ;) - Thx

    AntwortenLöschen
  38. Hallo,

    auch ich würde gerne am Gewinnspiel teilnehmen, weil mich das Buch total interessiert und das Cover so süß ist :)

    Mit Hummeln verbinde ich den Sommer. sie summen im Garten um mich herum und wenn sie da sind, dann ist das gute Wetter nicht fern.
    Außerdem haben sie etwas niedliches an sich, weil sie so "dick" geraten sind und sie beißen... das musste ich schon schmerzhaft feststellen.

    Liebe Grüße
    Corinna

    corinna@pehla.eu

    AntwortenLöschen
  39. Hallo,
    Hummel sind für mich kleine, dicke Hautflügler, die beim Fliegen brummen. Trotz, dass sie nur beißen (ich habe glücklicherweise noch keine Kostprobe bekommen), mach ich wie um alle Insekten, einen großen Bogen um sie herum. Angeblich sind ja auch Hummel nicht so fleißig wie Bienen, das konnte ich noch nicht feststellen. Ich sehe immer Hummel wie Bienen gleichermaßen über die Wiesen fliegen.

    Liebe Grüße Aline
    alinesbuecherblog@web.de

    AntwortenLöschen
  40. Bei Hummeln, muss ich an Willi von Biene Maja denken und das Hummel ja physisch eigentlich gar nicht fliegen könnten.
    Mein wasliestdu Name ist Yuna

    AntwortenLöschen
  41. Hallöchen, ich versuche es nochmal, weil ich die Verknüpfung über meine Google-Account hier irgendwie nicht hinbekomme...

    Herzlichen Dank für die Einladung und für dieses schöne Gewinnspiel! :-)

    Bei Hummeln denke ich an Sommer, blühende Blumen etc. *träum*

    Zwei Eigenschaften von Hummeln, sind für mich:

    1. Schönheit
    2. Kraft

    Schönes Wochenende und liebe Grüße,

    Natascha
    (probenqueen@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  42. Ich verbinde mit einer Hummel dicke gemütliche Tierchen .ritaballhaus@web.de

    AntwortenLöschen
  43. Mit Hummeln verbinde ich immer etwas pummeligess und träge. Dabei sind die ja eigentlich gar nicht träge. Aber was solls :) Das assoziere ich eben damit :)

    Mein was liest du Name: MelaM

    AntwortenLöschen
  44. Hi Hannah,
    dank deines Tipps habe ich auch den Weg hierher gefunden und finde deinen Blog sehr schön. Werde dir direkt mal über GFC folgen :-D

    Ich verbinde mit einer Hummel definitv "Flauschig" und "Pummelig".
    Hummeln sind einfach toll, ich freue mich immer, wenn ich irgendwo einen dieser Süßen Flauschbälle rumsummen sehe :-D

    Liebe Grüße
    Jana von LunasLeseecke.blogspot,de
    (boysen.jana@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  45. Hallo Hanna,
    ich verbinde mit Hummeln brummen und eine gewisse Gemütsruhe. Wenn man so sieht, wie sie sich von Blümchen zu Blümchen bewegen. Wie ein Spanier kurz vor der Siesta: Mit großem Temperament, aber in aller Gelassenheit :-)

    Vielen Dank, dass Du mich bei wasliestdu angeschrieben hast und lieber Gruß
    melange

    AntwortenLöschen
  46. Hallo!
    Ein schönes Gewinnspiel und ein vielversprechendes Buch! Da würde ich auch sehr gerne mein Glück versuchen.
    Für mich sind Hummeln sehr aktiv und fleissig und gleichzeitig wirken sie irgendwie durch ihre Fülle (im Gegensatz zu Wespen zum Beispiel) eher gemütlich. :-) Ich mag Hummeln.
    Liebe Grüße,
    Sonja
    (Philippa von was.liest.du)

    AntwortenLöschen
  47. Hey,
    Hummeln sind für mich dick & fotogen :D Ich fotografier gerne und da hab ich bei Blumen auch manchmal Bienen oder Hummeln mit auf dem Bild.
    lg. Tine
    Meine Emai-Adresse findest du im Impressum auf meinem Blog www.buchstabengefluester.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  48. Hallo
    Vielen Dank für die Nachricht, da versuche ich gerne mein Glück. Wenn ich an Hummeln denke fällt mir folgendes ein: dick und nicht so angsteinflößend wie eine Biene :-)

    AntwortenLöschen
  49. Hey,

    vielen lieben Dank für die Nachricht und ich hoffe, dass meine Glücksfee aus dem Urlaub zurück ist. =)
    Ich mag Hummeln unglaublich gerne. Sie sind pummelig und unglaublich fleißig, sowie unermüdlich im sammeln von Blütenstaub.
    Sie gehören zum späten Frühling, genauso wie zum Sommer und sind für mich nicht wegzudenken. Zu finden sind sie meistens am Lavendel, den ich auch sehr gerne mag.
    Und das allertollste an Hummeln ist, dass sie eigentlich gar nicht fliegen können sollten. Da sie es aber nicht wissen und (ich glaube) 200 mal schneller mit ihren zu kleinen Flügelchen schlagen, wie Bienen oder Wespen, fliegen sie trotzdem und lassen sich nicht unterkriegen!!! =) <3 *daumendrück*
    VLG Jessy
    okayazu@web.de

    AntwortenLöschen
  50. Hallo.
    zuerst einmal vielen lieben Dank für deine Einladung. Du hast eine sehr schöne Seite, da werde ich jetzt sicher häufiger einmal reinschauen.
    Zu deiner Frage: Mit Hummeln verbinde ich dick und knuffig :)
    Mein was liest du Name ist : Weithum Nur für den Fall, dass ich gewinnen sollte ;)

    AntwortenLöschen
  51. Guten Abend :-),
    vielen Dank für Deine Nachricht. Ich verbinde mit Hummeln, wenn Sie wüßten, dass Sie eigentlich nicht fliegen können, was würden Sie dann tun??? ;-) Ansonsten verbinde ich mehr als zwei Dinge mit Hummeln. Flausche Po, Fleiß und man muss Sie einfach TOLL finden :-D !!
    Mein Name bei WLD: mehrBüchermehr.... ;-), in diesem Sinne, noch einmal vielen lieben Dank und DANKE für die tolle Gewinnidee und nochmals die Chance!!!!!! Daumen hoch für Deine/Eure Mühe :-)

    AntwortenLöschen
  52. Guten Abend.
    Danke für die Einladung. Mein 3 Versuch einen Kommentar hier zu hinterlassen. Vielleicht bringt es ja Glück.
    Ich mag die flauschigen kleinen Hummeln so gern,weil sie 1. So viel Gemütlichkeit und Ruhe ausstrahlen und 2. Emsig und Fleiß Honig sammeln.
    Ich finde es bewundernswert, dass 2 so gegensätzliche Eigenschaften in einem kleinen Wesen vereint sind und sie doch so viel kraft und Stärke in sich haben.
    Gruß,
    Anika
    Mail: anika.lodewick@web.de

    AntwortenLöschen
  53. Fuer mich sind Hummeln immer in Action da sie fast selten ruhig an einem Fleck sitzen koennen. Hummeln sind fuer mich auch einfach nur niedlich wenn man sich mal ganz genau damit beschaeftigt. Ein Freund von mir hatte mal ein Hummelvolk und da konnte men viel ueber diese Tiere lernen. Darueber hinaus ist es auch der Spitzname fuer meine suesse Nichte!
    Susi
    Mail: susilieb@live.de

    AntwortenLöschen
  54. für mich sind hummeln dick und gemütlich. eigentlich brummen sie ja auch gar nicht. sie machen eher so uuuuuuuuuuuuuuuuuuuuiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii, weil sie sich wundern, das sie überhaupt fliegen können ;0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  55. Hallo, erstmal meinen Lob zu dieser tollen Aktion, da habt ihr euch aber ganz viel Mühe gegeben, das finde ich klasse!
    Ich hatte erst vor kurzem so richtig Hummeln im Buch, habe alle meine Lieben zu einer großen runden Geburtstagsfeier wiedergesehen und das war einfach ein unglaubliches Gefühl!

    AntwortenLöschen
  56. Ich meine nicht im Buch sondern im Bauch, sorry

    AntwortenLöschen
  57. Kommentar von esposa1969:

    Mit Hummeln verbinde ich unseren Garten, den ich abgöttisch liebe und auch während meiner Kranheitsphase immer einfach dagesessen bin und die Natur und auch die Hummeln in mich aufgesogen haben.

    AntwortenLöschen
  58. Hallo Hanna,

    für mich sind Hummeln sehr nützliche Tierchen, die aber für ihre Körpergröße unheimlich laut sind. Außerdem sehen sie etwas pummelig aus.

    Mein Name bei WLS ist Borkum

    AntwortenLöschen
  59. Hallo :-)

    Hummeln sind klein, dick und total knuffig. Ich mag sie gerne, aber man muss aufpassen, sie können auch stechen und das tut dann ganz schön weh.

    Liebe Grüße, Steffi
    sunnyflower24@web.de

    AntwortenLöschen
  60. Hallöchen,
    erstmal Danke, dass ich hier mitmachen darf :)
    Mit Hummeln verbinde ich erst mal das unglaublich schöne Summen im Sommer, wenn sie über die Wiese fliegen und sich an den Blumen festsetzen.
    Dadurch, dass sie so groß und rund sind, sehen sie lieb auch, können aber auch sehr hinterhältig sein. Ich denke ihre Art ist etwas zurückhaltend.

    Auch, wenn ich tierische Angst vor Hummeln, Bienen oder Wespen habe, sind es doch schöne Tiere.

    Liebe Grüße und ich hoffe auf ein wenig Glück.
    Julia
    Julia2405@aol.com

    AntwortenLöschen
  61. Aufgeregtheit und Fleiß

    freiwelt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  62. Mit Hummeln verbinde ich folgende Eigenschaften: dick, gutmütig und fleißig

    sverigetjej[at]web.de

    AntwortenLöschen
  63. Hallo :-)
    Da möchte ich sehr gern mein Glück versuchen :-)
    eine Hummel symbolisiert für mich, dass das Unmögliche möglich ist.

    "Wenn du meinst, irgendetwas wäre unmöglich für dich, setzt du dir selber damit Grenzen.
    Denk an die Hummel! Die Hummel hat 0,7 cm² Flügelfläche bei 1,2 Gramm Gewicht.

    Nach den bekannten Gesetzen der Aerodynamik und der Flugtechnik ist es unmöglich, bei diesem Verhältnis von Größe, Gewicht und Körperform zur Flügelspannweite zu fliegen! Das lässt sich im Windkanal-Experiment nachweisen.

    Die Hummel kann also eigentlich gar nicht fliegen. Sie weiß das aber nicht und fliegt einfach!"

    Also sollte man nicht soviel nachdenken ob etwas funktioniert, sondern es einfach tun :-) Das ist das Beste was man von einer Hummel lernen kann :-)

    Jetzt hoffe ich auf mein Losglück :-)

    Alles Liebe
    Claudi
    kontakt@blog.claudis-gedankenwelt.de

    AntwortenLöschen
  64. Hallo und vielen Dank für die tolle Verlosung! Mit einer Hummel verbinde ich Nützlichkeit und Ausdauer.

    Viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003@web.de

    AntwortenLöschen
  65. Hallo,

    Mit Hummeln assoziere ich Gutmütigkeit. Irgendwie stellt mein Kopf eine Verbindung zwischen einer Hummel und einem großen, gutmütigen Bär da. Außerdem sind sie friedlich.
    LG

    abir_daoud94@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  66. Hallo,
    1. eine pummelige, süße und leicht behäbige Hummel, die es gerne mal etwas langsamer angehen lässt und auch mal auf einem leckeren Stück Bienenstich pausiert :)
    2. die Hummel ist neugierig und summt ganz lange um einen herum
    LG
    bei Lovelyb.: maedchenglitzer

    AntwortenLöschen
  67. Hmm, zwei Eigenschaften, die ich mit Hummeln verbinde... ich muss gerade ernsthaft überlegen, obwohl diese süßen Tierchen zu meinen Lieblingen gehören. :D
    Irgendwie verbinde ich mit Hummeln Fleiß (brauche ich wohl kaum erklären :) ), aber auch... Gutmütigkeit. Das tiefe Brummen der Flügel finde ich total entspannend, nicht wie diese schrecklich aggressiven Wespen. *buaaah*

    Liebe Grüße
    Deniz

    deniz0varli@gmail.com

    AntwortenLöschen
  68. Ich verbinde mit einer Hummel gemütlichkeit. Und ihr "Muster von ihrem Körper. Hatte mal einen Pullover in diesen Farben. Ich zog ihn richtig gerne an. Andere schmunzelten darüber.

    Gruß Linny bei Lovelybooks

    AntwortenLöschen
  69. Hallo,

    also die ersten beiden Eigenschaften die mir sofort eingefallen sind: flauschig und gestreift :) Und niedlich sind sie natürlich auch... deswegen habe ich mich auch sofort in dieses tolle Cover verliebt :)

    Liebe Grüße
    SaBine
    (kupfer-sabine@t-online.de)

    AntwortenLöschen
  70. Hallihallo,

    vielen Dank nochmal für die Mail auf wasliestdu.de :)

    Mit Hummeln verbinde ich sonnige Tage auf Blumenwiesen & irgendwie so 'ne Plüschheit! :3 bss .. :>

    Liebe Grüße, Mary - > maryeb92@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  71. Ich verbinde mit Hummel einen Gegensatz zu den Bienen. Sie sind zwar fleißig, aber strahlen dabei eine gewisse Gemütlichkeit aus, die sie so sympathisch macht.
    Ich würde mich sehr über das Buch freuen.
    jorowork@icloud.com

    AntwortenLöschen
  72. Gute Frage, was verbinde ich mit Hummeln: Leckeres Obst und Gemüse, weil sie die Blüten bestäuben und einen sehr dicken Hintern. Ich glaube auch, dass sie gemütlicher als Bienen sind.
    Liebe Grüße Christin
    noajael@web.de

    AntwortenLöschen
  73. Hm...welche beiden Eigenschaften verbinde ich mit einer Hummel. Also zum Einen sind Hummeln natürlich etwas pummelig und pelzig ;-) Zum Andern sind Hummeln auch als fleißige "Bestäuber" bekannt...was man besonders im Sommer bemerkt, wenn plötzlich der ganze Garten geschäftig summt :-)
    Viele Grüße Jenny
    benniby@freenet.de

    AntwortenLöschen
  74. Momentan verbinde ich Hummeln mit meiner eigenen Person. Denn ich bin verliebt und unendlich hibbelig, kann nicht stillsitzen...... ;-)
    Ansonsten verbinde ich Hummeln mit dem Frühling. Endlich blühen Blumen, Gräser..und die Hummeln fliegen fleißig von Blüte zu Blüte.
    Viele liebe Grüße Steffi
    silversand@gmx.net

    AntwortenLöschen
  75. Liebe Hanna,

    mit Hummeln verbinde ich "Gemütlichkeit" aber auch "unruhig sein" im Sinne von "Hummeln im Hintern haben". Auch erinnern mich Hummeln manchmal an mich selber und ich finde Sie sind manchmal unterschätzte, aber ganz besondere Lebewesen :-).

    Liebe Grüße
    Jane
    (christianeschmidt@unitybox.de)

    AntwortenLöschen
  76. hallo hanna,

    danke für´s herlocken :)

    ich finde hummeln sehr fleißig und eher harmlos.

    LG dani
    (WLD-name DiDa Jo)

    AntwortenLöschen
  77. Hi!!!

    Das erste Wort, was mit beim Gedanken an Hummeln in den Kopf kam, war: GEMÜTLICHKEIT Keine Ahnung warum, aber das war das Erste, an das ich gedacht habe. :-)

    Liebe Grüße, Tina

    http://tinaskleinebuecherwelt.blogspot.de/
    tina-ruehmers@freenet.de

    AntwortenLöschen
  78. Huhun :-)
    mit einer Hummel verbinde ich:
    - Sommer, blühende Blumen und Wärme.
    - Kraft und Gemütlichkeit, den es ist doch faszinierend, dass diese kleinen Wesen fliegen können obwohl sie es eigentlich nicht können sollten ^^
    LG
    Koorime
    koorime@web.de

    AntwortenLöschen
  79. Ich finde Hummeln super, weil sie sich der Natur widersetzen und etwas schaffen, das theoretisch eigentlich gar nicht möglich ist. Und wenn so eine kleine, dicke Hummel dann um meinen Kopf schwirrt und dabei so herrlich laut brummt hat für mich der Sommer angefangen.
    Anika312 (was liest du)

    AntwortenLöschen
  80. Huhu,

    das Buch "Hummeln im Herzen" mit der passenden Hummel bewundere ich schon länger.
    Mit was verbinde ich eine Hummel?
    Dazu habe ich eine kleine wahre Geschichte:
    Vor ein paar Jahren hatte ich einen wahnsinnig stressigen Job, als dann noch die zweite Kollegin ausfiel, und nicht ersetzt wurde, hatte ich das Gefühl, dass alles über mich zusammen bricht.
    Überstunden noch und nöcher und ständige Kritik, dass alles nicht schnell genug geht, brachten mich an den Rand der Verzweiflung.
    Es ging so weit, dass ich von Selbstzweifeln geplagt einen Heulkrampf in meinem Büro bekommen habe.
    Ein Kollege hat das mitbekommen, und mich zur Seite genommen. Er hatte schon längere Zeit beobachtet, wie es mir ging. Nach einem langen Gespräch, in dem er mir auch mitteilte, dass ich mich nicht von Selbstzweifeln zerfressen lassen sollte, und mir neuen Mut gab, beendete er das Gespräch mit: Weißt du warum Hummeln fliegen? Weil sie nicht wissen, dass es rein anatomisch nicht möglich ist.
    Er wollte mir damit sagen, dass ich meinen Mut zusammennehmen soll, mit meinen Chef reden, dass ich alleine die Arbeit von 2 nicht bewältigen kann, und mich nicht mehr fertig machen soll, sondern losfliegen soll, und meinen Job weiterhin so gut machen, wie ich es eben tat.
    Diesen Satz sage ich mir immer vor, wenn es wieder im Job stressig wird, und irgendwie gibt er mir die Kraft und nochmal einen Energieschub, um weiterzumachen. :)

    Liebe Grüße

    Sandra

    AntwortenLöschen
  81. Hummeln schaffen es zu fliegen, obwohl dies aufgrund Ihres Umfangs schwer möglich ist. ;) Das ist bewundernswert. Außerdem sind Sie so schön pelzig.
    LG,
    Tanja.
    erasure2811@gmx.de

    AntwortenLöschen
  82. schade, dass das Gewinnspiel nur für Deutschland offen ist. Die Hummeln sind echt total süß :)

    LG
    Nadi von
    www.gaenzeveilchen.com

    AntwortenLöschen
  83. Mir fällt jetzt nicht speziell eine Fähigkeit ein, aber ich finde Hummeln so fluffig irgenwie, einfach wegen dem winzigen Pelz. Wenn man winzig wäre, dann wären Hummeln bestimmt tolle Flugtiere, auf denen man weich reiten könnte! Stelle ich mir richtig genial vor :D

    Liebe Grüße von Yasemin :)

    www.yaseminkarabatak@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  84. Hallo,
    wenn ich an Hummeln denke, fallen mir sofort "Hummeln im Hintern" ein. Irgendwie verbinde ich mit Hummeln also etwas hibbeliges. Deswegen muss ich immer an eine bestimmte Person im Freundeskreis denken, wenn ich das Wort Hummel höre, denn er wird auch ab und zu von uns Hummel genannt. Auch denke ich daran, dass Hummeln pelzig sind. Und ich frage mich immer wieder, ob sie stechen können, oder ob sie beißen.

    Ich würde mich riesig über einen Gewinn freuen.
    kerstingiesen@web.de

    AntwortenLöschen
  85. Hallo!
    Vielen Dank nochmal für deine Nachricht auf "was liest du". Mein Benutzername dort ist Aysha.
    Und nun zur Gewinnnfrage, damit ich an der Verlosung teilnehmen kann:
    Hummeln sind für mich, wie für einige andere hier, der Inbegriff von Pummeligkeit, Flauschigkeit und Gemütlichkeit. Gleichzeitig erinnern sie mich immer etwas an mich - nicht weil ich so dick bin *lach*, sondern weil das laute Brummen ähnlich den Geräuschen klingt, die ich als Morgenmuffel nach dem Aufstehen so von mir gebe. (Besonders wenn man einer Hummel im Weg steht, die brummen echt laut!) :D
    Liebe Grüße!
    :)

    AntwortenLöschen
  86. Für mich sind Hummeln sehr freundliche kleine Wesen, die der Natur gut tun und ich mich immer freue, wenn ich im Frühjahr und Sommer auf Blumenwiesen welchen begegne. :)
    Liebe Grüße, Katharina
    city-of-angels@t-online.de

    AntwortenLöschen
  87. Das ist eine tolle Aktion und macht neugierig auf mehr ;) Eure Rezensionen find ich klasse und muss mir das Buch nun irgendwann mal holen ;)

    Aber erstmal möchte ich bei euch mein Glück versuchen.

    Ich persönlich finde Hummeln sehr gemütlich, rund und schwerfällig auf eine art und Weise aber auch wiederum ganz flink, fleissig und süß irgendwie. Wir hatten diesen Sommer ein Hummelnest unter dem Dach und da gingen sie fleissig ein und aus, haben aber die Ruhe weg, wenn sie die Balkonpflanzen absuchten und liesen uns auch alle in ruhe .... keine agressivität nichts ... einfach nur faszinierend. Von daher sind Hummeln einfach nur klasse irgendwie ... und vor allem sehr interessant ;)

    LG Bibi

    (bibilotta@bibilotta.de)

    AntwortenLöschen
  88. Huhu,

    da muss ich doch mein Glück versuchen!

    Als erstes denke ich bei Hummeln immer daran das sie dick und flauschig sind. Als zweites fällt mir direkt ein das sie sehr friedliebend sind. Hummeln können zwar stechen, wenn sie sich bedroht fühlen, aber das habe ich noch nie selbst erlebt bzw. gehört (im Gegensatzt zu diesen ekligen aggressiven Wespen *brr). Es ist zwar keine Eigenschaft, aber ehrlich gesagt muss ich bei Hummeln auch immer an meinen Vater denken, da sich schon öfter eine Hummel-Aufzuchtstation (nennt man das so?) in den Garten stellen wollte :-)

    LG Sarah
    sarah.staudt@ymail.com

    AntwortenLöschen
  89. Hihi, da könnte ich mich ja mit Petra zusammenschließen, so einen Laden mit Wein und Schokolade hätte ich auch gerne :-D

    Hummeln sind für mich friedlich und fröhlich. Den ganzen Tag über Wiesen und Gärten fliegen, Blütenstaub sammeln und fröhlich vor sich hin summen :-) Nicht umsonst haben sie einen viel besseren Ruf als Wespen oder Hornissen :-)

    Liebe Grüße
    Friedelchen
    (friedelchens.buecherstube@web.de)

    AntwortenLöschen
  90. Da bin ich doch glatt dabei :)

    Hummeln sind für mich flauschig und pummelig.
    Fast zum knuddel, wenn sie nicht so klein wären und stechen können...

    Liebe Grüße
    Linda
    (linda.schoenberger@web.de)

    AntwortenLöschen
  91. Wenn ich an Hummeln denke, kommt mir als erstes 'haarig und rundlich' in den Sinn.

    lg Favola

    favola@favolas-lesestoff.ch

    AntwortenLöschen
  92. Hallo, ich denke an dicke runde ehrfurchtbringe Insekten.

    LG Serpina
    myreadingworld@gmail.com

    AntwortenLöschen
  93. hey =) auch hier nochmal ein herzliches Dankeschön für euer Engagement bei der kleinen, aber sehr feinen Blogtour. War sehr schön die Beiträge zu lesen. :)
    Ich persönlich verbinde Hummeln mit einem Summen..wenn ich schon darüber nachdenke, habe ich ein leises Summen auf den Lippen. Sie sind einfach majestätische Tierchen. So klein, so pummelig und putzig und doch nicht zu unterschätzen. :)
    Liebe Grüße, Verena.

    AntwortenLöschen
  94. Huhu ihr Lieben :)

    mit Hummeln verbinde ich "Rastlosigkeit" und meinen Sohn, der immer "Hummeln im Hintern" hat :) und außerdem Schmerzen im Fuß. Ich bin nämlich aus versehen mal auf eine drauf getreten - wusste bis dato gar nicht, dass sie stechen können.... jetzt weiss ich es :(

    Wenn der Roman nur halb so gut ist wie diese Hummeln süß sind, dann hoffe ich sehr auf mein Glück :)

    Liebe Grüße aus der Nachbarschaft :)

    AntwortenLöschen
  95. Mit Hummeln verbinde ich "Flausch" - kein Wunder, wenn man sich die puscheligen Hummelchen mal anschaut, oder? -, aber auch mit "Summen", da die kleinen fetten Brummer (entschuldigt, liebe Hummeln, für diesen Ausdruck) stets sehr gemütlich durch die Gegend fliegen und ganz bequem summen. Nicht so wie die nervigen Kollegen Wespen, die machen ganz unangenehme Geräusche... und stechen auch wesentlich häufiger, will ich meinen. ;)

    Liebe Grüße, Lurchi (leselurch@googlemail.com)

    AntwortenLöschen
  96. Ich drück mal fest die Daumen und fange an zu hibbeln.....

    Gruß Linny / Lovelybooks

    AntwortenLöschen