Sonntag, 30. November 2014

[Monatsrückblick] Das war unser November

Hallo liebe Leser,

ganz pünktlich möchten wir auch diesem Monat wieder gemeinsam mit euch auf unseren Lesemonat zurückblicken.

Hannas Rückblick

Ich habe im November 13 Bücher gelesen: 

Dancing Jax: Finale - Robin Jarvis (Rezension) ☆☆☆☆
Das beste Buch der Welt - Peter Stjernström (ohne Rezension)
Passagier 23 - Sebastian Fitzek (Rezension) ☆☆☆☆☆
Teufelsgrinsen - Annelie Wendeberg (Rezension) ☆☆☆☆
Die Königliche - Kristin Cashore (ohne Rezension)
Versehentlich verliebt - Adriana Popescu (Rezension) ☆☆☆☆☆
Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte - Jessica Park (Rezension) ☆☆☆☆☆
Krähenmann - Corina Bomann (Rezension) ☆☆☆
Die Auserwählten in der Brandwüste - James Dashner (ohne Rezension)
Onyx. Schattenschimmer - Jennifer L. Armentrout (Rezension) ☆☆☆☆
Dark Wonderland. Herzkönigin - A. G. Howard (Rezension) ☆☆☆☆
Die Auserwählten in der Todeszone - James Dashner (ohne Rezension)
Die Sache mit dem Glück - Matthew Quick (Sperrfrist bis 19.12., Rezi folgt)


Mein Highlight des Monats:

Drei Bücher haben in diesem Monat fünf Sterne von mir erhalten, und von diesen war "Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte" mein Favorit, denn es hat mich sowohl bestens unterhalten als auch tief berühren können.





Ingrids Rückblick

Ich habe im November 7 Bücher gelesen:

Die Lebenden und die Toten - Nele Neuhaus (Rezension) ☆☆☆☆
Wo ein bisschen Zeit ist ... - Emil Ostrovski (Rezension) ☆☆☆☆
Die andere Hälfte der Hoffnung - Mechtild Borrmann (Rezension) ☆☆☆☆☆
Teufelsgrinsen - Annelie Wendeberg (Rezension) ☆☆☆☆
Der Junge muss an die frische Luft - Hape Kerkeling (Rezension folgt) ☆☆☆☆
The Hunger Games. Mockingjay - Suzanne Collins (ohne Rezension)
Alles nur gemalt - Ursula E. Benad und Martin Benad (Rezension folgt)


Mein Highlight des Monats:

Unangefochten: Die andere Hälfte der Hoffnung von Mechtild Borrmann:



Wie viel habt ihr im November gelesen und was war euer Highlight?

Liebe Grüße
Hanna & Ingrid

Kommentare:

  1. Hallo ihr Zwei :)
    Na das kann sich auf jeden Fall sehen lassen!! :) Mein Monat war überschaulicher...
    Liebe Grüße,
    Ebru

    AntwortenLöschen
  2. 13. Dreizehn. Wow. Das ist echt viel. Respekt. Ich freue mich schon total Onyx zu lesen. (Nach Ende des Book Buying Bans...)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Constanze,

      "Onyx" hat von mir zwar nicht die Höchstwertung bekommen, aber der Daemons Sarkasmus ist einfach herrlich - ich wünsche dir viel Spaß damit!

      Liebe Grüße, Hanna

      Löschen
  3. Hanna, Du kommst ja fast an meine Zeiten als Buchhändlerin dran mit dem Lesepensum :-)
    Respekt! Ich habe kein Buch gelesen diesen Monat...
    Ich bin gespannt auf Ingrids Rezension von "Der Junge muss an die frische Luft"! Denn das wäre vielleicht mal ein Buch, mit dem ich wieder starten würde...

    Liebe Grüße
    Lara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lara,

      ich war selbst ein bisschen überrascht, das es so viele geworden sind, es waren aber auch viele sehr dünne dabei. ;-) Trotzdem bin ich bei dem Lesepensum gar nicht mit dem rezensieren hinterhergekommen, weshalb einige ohne eigenen Beitrag bleiben werden. Dafür bist du immerhin zum Nähen gekommen - die Boonys sehen wirklich klasse aus!

      Liebe Grüße, Hanna

      Löschen
    2. Hallo Lara,
      die Rezi ist fast fertig. Einen großen Teil des Buchs macht die Auseinandersetzung mit dem Freitod der Mutter aus, das kann auch Hape Kerkeling nicht in lustig. Daher ist die Erzählung ernsthafter wie erwartet, aber in anderen Teilen blitzt auch genug von Hapes Humor durch. Ob es allerdings ein Buch ist, um wieder einen Leseeinstieg zu bekommen? Na, ich weiß nicht :/

      LG Ingrid

      Löschen