Donnerstag, 27. November 2014

[Top Ten Thursday] 10 Bücher, die anscheinend jeder gelesen hat, nur du nicht



Guten Morgen liebe Leser!

Heute gibt es eine Premiere: Ganz spontan mache ich beim Top Ten Thursday von Steffis Bücherbloggeria mit, weil ich das Thema richtig spannend finde.

10 Bücher, die anscheinend jeder gelesen hat, nur du nicht

Dann mal los...



An diesem Buch kommt man momentan einfach nicht vorbei. Lange habe ich überlegt, ob ich es lesen möchte, mich dann aber dagegen entschieden. Vor allem James Freys Schreibstil, den ich in der Leseprobe kennenlernen durfte, sagt mir leider überhaupt nicht zu.









Auch bei dieser Reihe habe ich lange überlegt, ob ich es lesen möchte. Ich kann mir gut vorstellen, dass ich die Geschichte ganz lustig fände, bislang hatte ich aber doch nicht richtig Lust auf den Zickenkrieg, den das Buch verspricht.







Klingt von der Thematik her interessant, aber wie viele Teile sollen da noch kommen? Ich mag es überhaupt nicht, wenn Autoren immer weiter schreiben und die Reihe immer schlechter wird, und genau das scheint hier zu passieren.










Same here. Als das erste Buch in Deutschland rauskam, war Amerika glaube ich bei Band 12, ohne Ende in Sicht. Das sind mir einfach zu viele Teile. Immerhin die „Mythos Academy“-Reihe hat nach sechs Teilen ihr Ende gefunden, vielleicht lese ich die demnächst mal.
 








Soll ich? Soll ich nicht? Band 1 und 2 habe ich gelesen und war von Beginn an kein Fan der Reihe. Der letzte Teil hat dann ja selbst bei großen Fans zu großer Enttäuschung geführt, weshalb ich noch immer nicht weiß, ob ich die Reihe überhaupt beenden möchte oder sie für mich frühzeitig abhake.




 


Stellvertretend für ALLE Bücher von Simone Elkeles. Ja, ich habe tatsächlich noch nichts von ihr gelesen. Warum nicht? Keine Ahnung. Will ich das ändern? Eigentlich schon… ;)








 Ich habe „Ein ganzes halbes Jahr“ direkt nach dem Erscheinen gelesen. Auch „Eine Handvoll Worte“ und „Weit weg und ganz nah“ sind ziemlich schnell eingezogen, doch aufgrund des ganzen Hypes, der sich entwickelt hat, fehlte mir bislang die Motivation, die Bücher zu lesen.









Noch ein kleiner Genreausflug. Ich greife selten, aber doch immer mal wieder zu einem Thriller, und die Trilogie ist laut Bestsellerliste momentan der Tipp überhaupt. Die sehr unterschiedlichen Reaktionen haben mich aber abgeschreckt und auch die Buchbeschreibung kann mich einfach nicht überzeugen.
 


 


 

Und noch etwas Historisches. Ich habe vor meiner Bloggerzeit ziemlich viel historische Romane gelesen, unter anderem auch „Die Säulen der Erde“ und „Die Tore der Welt“. Dementsprechend wollte ich auch Ken Follets neuerste Trilogie sehr gerne lesen, doch momentan stehe ich überhaupt nicht auf dicke Bücher. Das Buch, das ich mir schon ausgeliehen hatte, habe ich daher nach einiger Zeit erst mal wieder ungelesen zurückgegeben.




 


Ein Klassiker, den ich unbedingt lesen möchte. Angeblich haben meine Eltern es. Sie können es nur nicht finden… Bis es wieder auftaucht oder ich es mir einfach selbst kaufe, bleibt es wohl auf meiner Wunschliste.
 






Habt ihr schon eins der vorgestellten Bücher gelesen? Und welche Bücher kennt ihr noch nicht, obwohl sie gefühlt schon jeder gelesen hat?

Liebe Grüße,
Hanna

Kommentare:

  1. Guten Morgen Hanna

    Selection habe ich auch auf meiner Liste :) irgendwie reizt mich das Buch gar nicht!
    Dem Hype von Chroniken der Unterwelt bin aber auch ich verfallen :-O
    Die Bestimmung ist bei mir auf der Wunschliste!

    Liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Denise,

      bei Selection soll ja nun auch noch eine Bachelorette-Trilogie drangehängt werden... na, ich weiß einfach nicht. ;-) Und bei der Bestimmung lasse ich mich einfach von mir selbst überraschen, ob das Buch eines Tages doch im Regal landet. :D

      Liebe Grüße!

      Löschen
  2. also Simone Elkeles ist sooooooo gut. Ich hatte ein Buch von ihr gelesen und habe mir dann gleich alle weiteren besorgt und verschlungen. Ich warte schon ganz heiß darauf, dass endlich der zweite Teil von "wild cards" auf Englisch rauskommt. Sie schreibt viel zu langsam ;-)
    Liebste Grüße Fiona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Fiona,

      das habe ich jetzt schon von so vielen gehört... ich muss bald wirklich mal was von ihr lesen. :D

      Liebe Grüße, Hanna

      Löschen
  3. Guten Morgen!

    Ohhh, Momo, unbedingt lesen! Ein wunderschönes Buch mit einem sehr wichtigen Hintergrund, wunderschön verpackt :D

    Endgame und Selection hab ich auch auf meiner Liste, die werde ich auch nicht lesen ... Selection von der STory her und Endgame, da hab ich schon einige Rezis gelesen, das ist glaub ich nichts für mich ...

    Die Bestimmung hab ich bei Band 2 abgebrochen, die Geschichte dahinter fand ich gar nicht schlecht, aber ich bin mit dem Schreibstil nicht klar gekommen.

    Krähenmädchen möchte ich allerdings auf jeden Fall noch lesen, wenn alle drei Teile erschienen sind. Meine Freundin hat sie und da werde ich sie mir ausleihen :D

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee,

      ja, bei der Bestimmung habe ich mich auch richtig durch den zweiten Band gequält... jetzt noch zu Ende lesen obwohl der dritte so kontrovers aufgenommen wurde? Ich weiß es einfach nicht. :/

      Momo ist mir zufällig beim Erstellen der Liste wieder in den Sinn gekommen und nun kriege ich total Lust auf das Buch. :D

      Liebe Grüße, Hanna

      Löschen
  4. Selection, Spinnenkuss, City of Bones, Bestimmung und Endgame habe ich tatsächlich schon gelesen. :)
    Krähenmädchen subt bei mir noch ;)

    Liebste Grüße

    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonja,

      wow, das ist ja eine gute Quote.. da lag ich mit dem "die scheinbar jeder gelesen hat" ja gar nicht sooo daneben. ;-)

      Liebe Grüße, Hanna

      Löschen
  5. Oh, Momo ist sooo ein tolles Buch! Unbedingt lesen! Den Rest habe ich auch nicht gelesen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo geschichtenwolke,

      das Buch werde ich auf jeden Fall noch Lesen und ich habe beim Erstellen der Liste nochmal richtig Lust darauf bekommen. :-)

      Liebe Grüße, Hanna

      Löschen
  6. Huhu Hanna,
    herzlich willkommen beim TTT! Freut mich, dass dir das Thema gefallen hat und du mitgemacht hast!
    Die Elemental Assassin Reihe gefällt mir unglaublich gut, solltest du unbedingt mit starten! Die Anzahl der Bücher der Reihe sind zwar in der Tat etwas abschreckend, aber was solls! Dafür ist sie gut ;)
    Am meisten freut es mich aber, dass ich endlich jmd gefunden habe, der auch noch nichts von Simone Elkeles gelesen hat, dabei will ich doch unbedingt!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,

      danke. ;-) Ich werde 2015 wirklich versuchen, endlich mal was von Jennifer Estep und Simone Elkeles zu lesen. ^^

      Liebe Grüße!

      Löschen
  7. Hallo!
    Ich freue mich, als 500. Leser bei euch einziehen zu dürfen. :) Herzlichen Glückwunsch!
    Und "City of Bones" ist wirklich ein fantastisches Buch, die Reihe ist meine absolute Lieblingsbuchreihe und sie wird wirklich nicht schlechter. Wobei bei sowas immer noch am besten ist, sich eine eigene Meinung zu bilden. :) Ich würde eh nur Gutes über die Bücher berichten. :D
    Liebe Grüße,
    Noemi

    AntwortenLöschen