Donnerstag, 4. Dezember 2014

[Top Ten Thursday] 10 Bücher, auf die ich mich freue, die aber noch nicht erschienen sind

Hallo liebe Leser,

heute mache ich wieder beim Top Ten Thursday von Steffis Bücherbloggeria mit und möchte euch 10 Bücher vorstellen, auf die ich mich freue, die aber noch nicht erschienen sind. Mein erster Gedanke war: "Wie soll ich mich denn für 10 Bücher entscheiden?" Ich führte immer eine Überblicksliste mit meinen Must-Reads, auf der momentan fast 30 Bücher stehen und die schon bis in den Juni 2015 reicht. Um mir die Entscheidung einfacher zu machen, gibt es daher jetzt meine Top 10 Vorfreude-Bücher, die zwischen Januar und März 2015 erscheinen. :-)




"Die Auslese: Nichts vergeben und vergessen" ist Teil 2 der Reihe. Der Reihenauftakt hat mir unglaublich gut gefallen und daher hoffe ich sehr, dass mich die Fortsetzung ebenfalls überzeugen kann.









"Töchter des Mondes: Schicksalsschwestern" ist der Abschluss der Trilogie. Band 2 trat mir handlungsmäßig ein wenig zu sehr auf der Stelle, und daher hoffe ich sehr, dass das Tempo der Geschichte im Abschluss noch einmal zunimmt.








Nach der Dilogie "Incarceron" und "Sapphique" gibt es im nächsten Jahr Neuigkeiten von Catherine Fisher. Als ich das Cover zum ersten Mal sah, dachte ich allerdings, dass es ein neues Buch von Royce Buckingkam ist, denn ich finde, dass es dem Stil der Cover von "Die Karte der Welt" und "Der Wille des Königs" sehr ähnlich ist. Tatsächlich ist der Umschlaggestalter derselbe, und auch wenn ich das Cover mag, ist die Ähnlichkeit doch verwirrend.






Ebenfalls im Januar dürfen wir uns auf "Drachenelfen: Die letzten Eiskrieger" freuen. Das Buch ist Band vier der Reihe, und der finale Band 5 wird im Herbst 2015 erscheinen. Nachdem ich dieses Jahr im Januar Band 1 und im Februar Band 2 gelesen habe, muss ich unbedingt noch Band 3 vom SuB befreien, bevor es für mich mit diesem Buch weitergehen kann.









Ich liebe Bücher über Bücher... was soll man mehr dazu sagen? :-)











Noch diesen Monat wird mit "Das Dorf" ein neuer Erwachsenen-Thriller von Arno Strobel erscheinen (auf den ich mich ebenfalls sehr freue, aber ich musste mich ja für 10 Bücher entscheiden :D) und schon im Februar legt Strobel auch im Jugendbuchsektor nach. Ein klares Must-Read für mich!









ENDLICH erscheint die Fortsetzung von "Die Insel der besonderen Kinder" auch auf dem deutschen Buchmarkt. Ich habe schon die englische Ausgabe in der Buchhandlung angehimmelt und freue mich schon sehr darauf!









Im März kann ich endlich wieder eine Reihe beenden. Das Finale von "Zwölf Wasser" sollte eigentlich schon diesen Monat erscheinen, wurde aber noch einmal verschoben. Ich bin gespannt, worauf die Geschichte hinausläuft. Derzeit sieht es noch nicht nach einem Happy End aus...










Im März wird es für mich mit "Devil's River" nach Kanada ins 19. Jahrhundert gehen. Ich freue mich schon auf diese Reise.










Und wenn ich schon mal in Nordamerika bin, mache ich gleich auch noch einen Abstecher nach Florida. Nach fast zwei Jahren gibt es ein neues Buch von Angelika Schwarzhuber, das bei mir schon fest eingeplant ist.









Durch meine Beschränkung auf Januar - März 2015 fehlen nun einige Must-Reads des Sommers, die bei sicherlich schon von vielen erwartet werden, z.B. Partials 3, Opal, Silber 3 und Night School 5. Auf welche der von mir vorgestellten Top 10 freut ihr euch denn auch schon?

Liebe Grüße,
Hanna

Kommentare:

  1. Die Auslese wollte ich auch gerne irgendwann mal lesen. Da ich aber die ersten zwei Teile noch nicht geschafft habe, hab ich mich mit dem dritten noch überhaupt nicht beschäftigt :)

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Summi,

    "Die Auslese" ist ja erst der zweite Teil, wobei allerding Teil 3 auf englisch schon erschienen ist und bestimmt nicht mehr sooo lange auf sich warten lässt. Den Auftakt habe ich an einem einzigen Abend gelesen - es dürfte also momentan noch nicht so lange dauern, sich auf den aktuellen Stand zu bringen. ;-)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Hey

    Die Vergessene Welt sieht wirklich aus wie die Cover der Bücher von Royce Buckingkam ;) aber sieht super aus, ist direkt auf meiner *Muss ich mir merken* Liste gekommen!

    Liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      ja, das Cover sieht auf jeden Fall toll aus, trotz der Ähnlichkeit. Ich bin gespannt, ob es bei dir einziehen wird. ;)

      Liebe Grüße, Hanna

      Löschen
  4. Hallo,
    da hast du dir aber schöne Bücher ausgesucht, die auf deine Liste gewandert sind. "Zwölf Wasser" werde ich mir mal näher anschauen, ebso "Die vergessene Welt".
    Schöne Liste, auch wenn wir kein Buch gemeinsam haben.
    Liebe Grüße,
    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nadja,

      "Zwölf Wasser" ist wirklich interessante High Fantasy mit nur wenigen exotischen Wesen, dafür aber einer wie ich finde ganz spannenden Grundidee. Man braucht allerdings schon ein bisschen Durchhaltevermögen. ;)

      Liebe Grüße, Hanna

      Löschen