Donnerstag, 22. Januar 2015

[Top Ten Thursday] 10 Bücher, deren Handlung in Deutschland spielt


Hallo liebe Leser,

heute mache ich wieder einmal beim Top Ten Thursday von Steffis Bücherbloggeria mit. Thema heute:

10 Bücher, deren Handlung in Deutschland spielt

Beim Stöbern in meiner Reziliste habe ich festgestellt, dass ich wirklich die Qual der Wahl habe, denn ich lese gerne Bücher, die in Deutschland spielen - seien es Krimis, Liebesgeschichten oder Familiengeschichten. Hier also meine Auswahl:

Thriller, Dorf an der Müritz
Jugendbuch, Hamburg



Jugendbuch, Berlin 1961
Familiengeschichte, Augsburg 1913/14




Krimi, Münster
Jugendbuch, Nordorsten Deutschlands





Krimi, Berlin 1922










Liebesgeschichte, Frankfurt








Liebesgeschichte, Hamburg

Familiengeschichte, Hamburg

















Welche der Bücher kennt ihr schon? Und welche möchtet ihr noch gern lesen?

Liebe Grüße, Hanna

Kommentare:

  1. Hallo Hanna!

    Eine bunt gemischte Liste! ;)
    Ich kenne leider kein Buch davon, aber von Arno Strobl wollte ich schon immer mal was lesen. Die anderen sind eher nichts für mich, wenn dann vielleicht noch Phönixkinder ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    nette Liste :) Außer "Die Sache mit meiner Schwester" kenne ich allerdings nicht ein einziges Buch ^^

    Liebe Grüße
    Filia
    Mein TTT

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!

    Ich habe von den Büchern kein einziges gelesen, aber „Das Dorf“ reizt mich auch.

    Schönen Abend & liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Hanna!

    Ich besuche deinen (euren) Blog heute zum ersten Mal und bin ganz begeistert! :-) Ich selber blooge auch seit ein paar Monaten mit meinem Sohn zusammen - der ist allerdings erst 9 Jahre alt. :-)

    Für deine Liste hast du echt schöne Bücher ausgewählt. "Hummeln im Herzen" habe ich auch aufgelistet. Anne Hertz und Arno Strobel kenne ich auch, diese beiden Bücher aber noch nicht. "Das Dorf" ist der neuste Thriller von Strobel, oder?

    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend und lasse dir viele liebe Grüße hier,
    Tina

    P.S.: Meine Schwester hat übrigens auch in Aachen studiert. Und da ich sie sehr oft besucht habe, kenne ich mich dort auch ein bisschen aus (und habe Aachen irgendwie ins Herz geschlossen :-)).

    AntwortenLöschen