Montag, 15. Juni 2015

[Rezension] Martina Hill - Was mach ich hier eigentlich?

Titel: Was mach ich hier eigentlich? So'ne Art Chinareiseroadmoviebildertagebuch
Autoren: Martina Hill und Marco Musienko
Erscheinungsdatum: 30.05.2015
Verlag: Rowohlt Verlag (Link zur Buchseite des Verlags)
rezensierte Buchausgabe: Taschenbuch
Handlungsort: Peking (China)
Handlungszeit: 2014



„Was mach ich hier eigentlich?“ ist das erste Buch der Comedian Martina Hill und ihres Coautors Marco Musienko. Es ist ganz viele Dinge auf einmal und darum lautet der Untertitel auch „So ‚ne Art Chinareiseroadmoviebildertagebuch“. Doch in allererster Linie spiegelt sich in der Erzählung die Komikerin so wieder wie man sie aus dem Fernsehen kennt. 

Martina Hill wird im Frühjahr 2014 nach China eingeladen, um dort einige Sketche mit einem chinesischen Komiker fürs Fernsehen zu spielen, denn Martina ist dort mit ihrer Erfolgsserie „Knallerfrauen“ bekannt. Als Kind hat sie noch gedacht, sie könnte sich mittels Schaufel bis nach China durchbuddeln, doch nun entscheidet sie sich trotz Flugangst für den schnellen Weg mittels Flugzeug und gegen die langwierige Anreise per Bahn. Die Autorin lässt den Leser an ihren Erlebnissen vor Ort teilnehmen. Einiges erscheint vielleicht unglaublich, doch die Bilder beweisen: Martina Hill hat alles selbst erlebt, mal abgesehen von einigen Erzählungen, die sie denn eher geträumt hat. 

Es kommt auch hin und wieder in ihren Reisegeschichten vor, dass sie den Faden verliert, sehr zur Erheiterung des Lesers. Denn in diesem Buch lauern die Kalauer an allen Ecken. Selbst unscheinbaren Situationen gewinnt sie etwas zum Lachen ab oder fällt durch ihr ungewöhnliches Verhalten auf. Hier und da darf der Leser durch ihre Gedankenausflüge auch Einblick nehmen in Martinas Kindheit, ebenfalls untermalt mit entsprechenden Fotos. Und nebenbei erfährt man tatsächlich Wissenswertes über China und die Chinesen, denn ihr Buch versteht sich zusätzlich noch als eine Art „Reiseführer-Ratgeber-Bildband“, wie die Autorin anmerkt. 

Wer den ganz speziellen Humor von Martina teilt, der auch schon mal über die Stränge schlägt, der ist hier genau richtig und wird enormen Spaß mit diesem Buch haben. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen