Sonntag, 15. November 2015

Darf ich vorstellen? Die LovelyBox ist da!

Hallo liebe Leser!

Vielleicht habt ihr auf anderen Blogs schon gesehen, dass Lovelybooks supertolle Überraschungen verschickt hat. Auch ich bin eine der glücklichen Empfängerinnen, ahne jedoch tagelang nichts von meinem Glück, da meine Nachbarin das Paket entgegengenommen hatte. Umso überraschter war ich, als sie mir ein riesiges Paket in die Hand drückte.

Natürlich musste ich es sofort öffnen:

Was sich wohl in dieser großen Box von Lovelybooks versteckt?


Ein erstes Buch blinzelt noch schüchtern ins Licht....

Das war alles drin!

Ich habe mich wirklich riesig über diese Box gefreut. "Das Joshua Profil" von Sebastian Fitzek stand ganz oben auf meiner Wunschliste, weshalb ich Luftsprünge gemacht habe, als ich es in der Box entdeckte. Meine Eltern waren gestern zu Besuch und ich habe es ihnen gleich mitgegeben, denn sie sind nächste Woche auf einer Lesung des Autors und werden es dort signieren lassen. *-*
Auch die weiteren Bücher "Einen Scheiß muss ich" von Tommy Jaud und "Auf Zehenspitzen berühre ich den Himmel" von Amanda Prowse klingen sehr interessant.

Es lag auch ein erklärender Brief von Lovelybooks dabei: Die sogenannte Lovelybox soll ab Januar regelmäßig zu bestimmten Themen erscheinen. Als Beispiele werden eine Feel Good Box oder eine Box nur mit Büchern von Debütautoren genannt.

Boxen wie die Glossybox oder die InStyle-Box gibt es ja schon eine ganze Weile und ich finde die Idee sehr schön, das Konzept nun auf Bücherboxen anzuwenden. Quasi eine XXL-Version des "Blind Date mit einem Buch", das in diesem Jahr in den sozialen Medien erfolgreich war. Ich fände zum Beispiel eine Box nur mit deutschen Autoren sehr toll, eine Box mit Dystopien oder eine Love&Landscape-Box.

Wie findet ihr die Idee? Welche Themenbox sollte Lovelybooks eurer Meinung nach zusammenstellen?

Liebe Grüße
Hanna


Kommentare:

  1. Hi Hanna =)

    Ich finde die Idee spitze! Ach da fallen mir direkt ganz viele Themen für Boxen ein ^^. Wie wäre es mit einer Bad Boy Box oder einer mit Kinder- oder Hörbuchern? =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Anja,

      das sind auch sehr tolle Ideen! :-) Ich bin gespannt, welche Box LovelyBooks im Januar anbietet.

      Liebe Grüße,
      Hanna

      Löschen
  2. Huhu,
    das ist wirklich eine total geniale Idee. :)

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Hanna,
    da bekam ich ja gleich ganz große Augen ^^ Hm... aber wie genau haben sich das LB vorgestellt? Werden die verlost oder wie die bisher genannten Boxen zum verkauf angeboten? Dabei stellt sich die Fragen oder würde sie sich stellen in welchem Preis Bereich es sich halten wird : ) Bücher sind ja leider (für uns nicht für die Arbeit der Autoren) nicht ganz günstig ^^
    Liebe Grüße
    Romi

    AntwortenLöschen