Montag, 9. November 2015

[Neuzugänge Ingrid] Herbstliche Neuerscheinungen


Ihr Lieben,

in den letzten beiden Wochen erreichten mich drei Neuerscheinungen, Als ich die Bücher zwecks Fotos nebeneinander legte fiel mir auf, wie mit welchen herbstlichen Farben die Cover gestaltet sind! Ich lasse mich überraschen, ob sie auch in dieser Jahreszeit spielen. Im Folgenden möchte ich euch die Bücher etwas genauer vorstellen:


1) "Die erstaunliche Wirkung von Glück" von Susann Rehlein aus dem Dumont Verlag


Inhaltsangabe (Text Buchrückseite): Dorle ist Mitte zwanzig und wohnt im Souterain eines herrschaftlichen Hauses. In Heimarbeit steckt sie für eine Kronleuchtermanufaktur Kristalle zusammen. Und auch sonst verlässt sie nur selten das Haus. Eigentlich geht es ihr hervorragend, findet sie. Aber dann beschließt Annegret Sonne, vierundachtzig und voller Lebenslust, dass Dorle jetzt mal anfangen sollte, richtig zu leben. 


Zur Autorin: "Susann Rehlein, geboren in Leipzig, hat Germanistik und Slavistik studiert. Sie arbeitet als Journalistin und Lektorin und lebt mit ihrem Wolpertinger in Berlin-Kreuzberg." (zitiert nach Angaben des Dumont Verlags)


2) "Rosaleens Fest" von Anne Enright aus dem Verlag DVA


Inhaltsangabe: "Rosaleen ist eine Frau, die nichts tut und von den anderen alles erwartet. Sie ist Mitte siebzig, die vier Kinder sind schon lange aus dem Haus. Die Brüder Dan und Emmett sind vor der Enge der irischen Heimat in die Ferne geflohen; das Nesthäkchen Hanna wollte auf den Theaterbühnen der Welt reüssieren, spricht aber nun dem Alkohol zu, und Constance, die Älteste, hat sich selbst verloren. Doch abgenabelt hat sich keines der Kinder. Noch immer versucht jedes auf seine Weise, es dieser besten aller Mütter recht zu machen. Und scheitert.


Da kommt die Einladung zu einem letzten Weihnachtsfest in Ardeevin. Rosaleen möchte das Haus, in dem die Kinder groß geworden sind, das voller Erinnerungen an glückliche Momente und Verletzungen steckt, verkaufen. Die Geschwister reisen mit diffuser Hoffnung auf Versöhnung an – und doch endet es, wie noch jedes Weihnachten geendet hat.


Booker-Preisträgerin Anne Enright wagt sich auf den dunklen Grund unserer Gefühle, studiert menschliches Verhalten dort, wo es am störanfälligsten ist, wo Liebe und Hass nahe beieinander liegen und es kein oder zumindest kein einfaches Entrinnen gibt: in der Familie." (zitiert nach Angaben der Buchseite von DVA)


Zur Autorin: "Anne Enright wurde 1962 in Dublin geboren und lebt heute im irischen Bray, County Wicklow. Die vielfach ausgezeichnete Autorin zählt zu den bedeutendsten englischsprachigen Schriftstellern der Gegenwart und wurde jüngst zur ersten Laureate for Irish Fiction ernannt. ... Nach "Anatomie einer Affäre" (2011), der die Andrew Carnegie Medal for Excellence in Fiction erhielt, legt sie nun mit „Rosaleens Fest“ ihren sechsten Roman vor, der wieder Leser wie Kritiker begeistert und für den Booker-Preis nominiert ist." (zitiert nach Angaben der Autorenseite von DVA)


3) "Auf kurze Distanz" von Holger Karsten Schmidt


Inhaltsangabe (Text auf der Buchrückseite): Weißt du, auf welcher Seite du stehst?


Klaus Burck ist Polizist mit Leib und Seele. Als er wegen Unterschlagung von Beweismaterial verhaftet wird, bricht für ihn eine Welt zusammen. In der Zelle dann die Überraschung: Alles war fingiert, er soll verdeckt ermittel. Im Wettmilieu, wo man den Ausgang von Sportereignissen manipuliert. Das milliardenschwere Geschäft wird von der Mafia kontrolliert. organisierte Kriminalität - eine Welt mit eigenen Gesetzen.


Es klingt ganz einfach. Burck wird in den Goric-Clan eingeschleust, soll das Vertrauen von Luka, dem Neffen des "Paten" gewinnen. Und die Aktivitäten des Clans torpedieren. Doch je tiefer er in diese fremde Welt eintaucht, desto mehr beginnt er zu zweifeln. Kann er die, denen er mittlerweile sein leben verdankt, verraten?


Zum Autor: Holger Karsten Schmidt, geboren 1965 in Hamburg, ist ein erfolgreicher deutscher Drehbuchautor. Er studierte Germanistik, Politik- und Medienwissenschaften und arbeitete nebenher als Werbetexter. Es folgte ein Studium an der Filmakademie Baden-Württemberg ...Der Autor hat sich für das brisante Thema seines Kriminalromans - Kriminalität im Wettmilieu - von Experten unterstützen lassen. (zitiert nach Angaben im Buch)


Kennt ihr die Bücher schon? Möchtet ihr das eine oder andere davon auch noch lesen? Habt viel Spaß beim Lesen und berichtet mal so wie es euch gefallen hat.

Eure Ingrid

Kommentare:

  1. Guten Morgen Ingrid!
    Schöne Neuzugänge! Meine rezi zu "Die erstaunliche Wirkung von Glück" erscheint noch heute auf meinem Blog. Leider war das Buch nicht wirklich meins, aber es dürfte die Leser in zwei Lager spalten! Die einen sind begeistert und die anderen, wie ich, eher enttäuscht! Lass dich einfach überraschen!
    Auf "Rosaleens fest" bin ich schon gespannt!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,
      wie interessant! Nun bin ich aber wirklich gespannt, ob mir das Buch zusagen wird oder nicht.
      LG Ingrid

      Löschen
  2. Sehr schöne Neuzugänge ♥

    Den Roman "Die erstaunliche Wirkung von Glück" habe ich bereits gelesen. Meine Rezension dazu findet man seit heute auf meinem Blog :)

    Ich bin gespannt, wie du es finden wirst. :)

    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Diana,
      vielen dank für deine Meinung. Ja, ich bin beim Buch "Die erstaunliche Wirkung von Glück" wirklich schon gespannt darauf, ob mir das Buch gefallen fallen!
      LG Ingrid

      Löschen