Mittwoch, 30. Dezember 2015

[Neu & SuB] Diese 2015-Bücher nehme ich mit ins neue Jahr

Hallo liebe Leser,

bevor ich Euch in den nächsten Tagen meine Jahreshighlights 2015 zeige, hatte ich gerade spontan Lust, Euch die 2015er-Bücher zu zeigen, die ich ungelesen mit ins neue Jahr nehme.

Mein SuB liegt momentan bei 52 Büchern, ins Jahr gestartet bin ich mit 61 Büchern. Insgesamt also ein sehr guter Trend, während des Jahres gab es da allerdings deutliche Schwankungen... :D In diesem Jahr mehr als sonst darauf geachtet, die Bücher, die ich neu gekauft / ertauscht / bekommen habe, nicht zu lange liegen zu lassen. Deshalb sind von den 52 SuB-Büchern auch nur wenige aus diesem Jahr. Der Rest sind mehr oder weniger "alte Schinken", die durch weiteres Herumliegen auch nicht unbedingt attraktiver werden... naja *räupser*... andere Geschichte. ;-)

Hier also die Bücher:


Okay, auf dieses Foto haben sich zwei Neuzugänge eingeschlichen, aber die kommen nun mal auch ungelesen mit ins neue Jahr. "Mord ins siller Nacht" enthält zwei neu aufgelegte Krimis, ich habe es von der Mutter meines Freundes zu Weihnachten bekommen. :-) Und "Origin" von Jennifer L. Armentrout habe ich mir heute in der Buchhandlung gekauft, weil ich unbedingt wissen will, wie es weitergeht.

Die anderen sind aber echte SuB-Bücher aus diesem Jahr:
  • Honigtot von Hanni Münzer
  • Ein Grab mit deinem Namen von Stephan M. Rother
  • Das Meer in deinem Namen von Patricia Koelle
  • Mojito Nächte von Kerstin Sgonina
  • A Court of Thorns and Roses von Sarah J. Maas
  • Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich von Tommy Jaud
  • Die Berufene von M. R. Carey - eigentlich ein 2014-Buch, habe ich mir aber erst im Februar geholt
Ich habe im Januar noch einige Tage Urlaub und gar nicht so viele Januar Must-Haves. Deshalb überlege ich nun hin und her, welche der Bücher ich noch im Januar lesen soll. Welche könnt Ihr mir empfehlen? Wie viele 2015-Bücher nehmt Ihr mit ins neue Jahr?

Liebe Grüße,
Hanna

Kommentare:

  1. Ich würde mich sehr für deine Meinung zu Honigtod interessieren. Das interessiert mich schon länger.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch sehr lange um das Buch herumgeschlichen bis meine Neugier gesiegt hat und ich es mir geholt habe. Auf jeden Fall ein guter Vorschlag, ich werde schauen ob ich es im Januar schaffe. :)

      Liebe Grüße, Hanna

      Löschen
  2. Honigtod hat mirt sehr gut gefallen! Es sollte nicht mehr länger auf deinen SUB verstauben ;)
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,

      danke für Deine Empfehlung, das klingt doch sehr gut! Ich gebe mein Bestes es im Januar zu lesen. :)

      Liebe Grüße, Hanna

      Löschen
  3. Huhu Hanna :)

    "Origin - Schattenfunke" habe ich mir gestern noch schnell geholt! Ich möchte mein aktuelles Buch "Joyland" von Stephen King noch beenden, dann werde ich "Origin" verschlingen, ich bin schon total gespannt wie es weitergeht!

    Ich wünsche dir viel Spaß mit deinen Neuzugängen,

    liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Steffi,

      ich habe noch 100 Seiten in meinem aktuellen Buch und werde dann glaube ich auch zu "Origin" greifen. Es lacht mich aus dem Bücherregal die ganze Zeit an. :)

      Liebe Grüße, Hanna

      Löschen