Samstag, 16. Januar 2016

[Neuzugänge Hanna] Vom SuB-Abbau zur SuB-Explosion

Hallo liebe Leser,

kurz vor Silvester habe ich Euch noch ganz stolz berichtet, dass ich nur neun Bücher, die bei mir im Jahr 2015 eingezogen sind, ungelesen mit ins neue Jahr nehme. Von diesen sind inzwischen auch schon 3 1/2 gelesen. Das hat mich letzte Woche dazu veranlasst, mal wieder kräftig für Buchnachschub zu sorgen. Das Ergebnis sind 13 Bücher... für meine Verhältnisse eine echte Exposion. Aber seht selbst:


"Der Hut des Präsidenten" von Antione Laurain ist meine aktuelle Lektüre. Das Buch erscheint am Montag, sodass ihr auch nicht mehr lange auf meine Rezension warten müsst. "Alles außer irdisch" habe ich eben von der Postfiliale abgeholt. Mein Freund findet Horst Evers klasse und deshalb werde ich dem Autor nun auch mal eine Chance geben und sein neuestes Werk lesen, das am 22. Januar erscheint.


Diese Bücher habe ich bei Arvelle erstanden. Auslöser dafür war, dass "Winterzauber wider Willen" von Sarah Morgan verfügbar war, über das ich schon sehr viel Gutes gehört habe. Ich habe mir das vorletzte Exemplar gesichert bevor es auch schon wieder ausverkauft war. Dazu kam der Sherlock Holmes-Roman "Das Geheimnis des weißen Bandes" von Anthony Horowitz. Vom Autor kenne bisher nur "Der Fall Moriarty", weil mir das so gut gefallen hat musste nun auch der Vorgänger her. Dann habe ich mir noch "Die Wasserweber" von Kai Meyer geholt, den dritten Teil der Wellenläufer-Trilogie, die mit den neueren Covern des Loewe-Verlags schon lange auf meiner Wunschliste steht.


Damit der dritte Teil nicht allein im Regal steht, habe ich mir per Tauschticket und Booklooker gleich noch die ersten beiden Bände, "Die Wellenläufer" und "Die Muschelmagier", organisiert, an die man deutlich leichter kommt als an den letzten Teil. Nun steht die ganze Trilogie im Regal und ich finde sie total schön! Sind das nicht tolle Cover?


Von Tauschticket gab es auch noch weitere Bücher. "Girl on the Train" habe ich schon seit einer Weile im Blick und jetzt auch endlich die Chance genutzt, es zu ertauschen. "Entenblues" ist der zweite Teil der Erwin Düsedieker-Reihe, der mir noch fehlte. Außerdem habe ich mir "Night School. Und Gewissheit wirst du haben" gekauft, da ich neugierig bin, wie die Reihe ausgeht.


Im März ist die Leipziger Buchmesse, und entsprechend viele Bücher, die ich unbedingt lesen möchte, werden im März erscheinen. Din alle zeitnah zu lesen könnte eine Herausforderung werden. ;) Ich freue mich deshalb sehr, drei absolute Wunschtitel schon jetzt lesen zu dürfen: "Nur ein Tag" von Gayle Forman, "Silent Scream" von Angela Marsons und "Drei mal wir" von Laura Barnett. Meine Rezensionen darf ich allerdings erst zum jeweiligen Erscheinungstermin veröffentlichen, hier müsst ihr leider noch eine ganze Weile warten.

Kennt ihr schon eins der Bücher oder wollt es auch noch lesen?

Liebe Grüße
Hanna

Kommentare:

  1. Hallo Hanna,
    hin und wieder muss so Suchtbefriedigung auch mal sein. :)
    Viel Spaß beim Lesen.

    Alles Liebe
    Sophie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sophie,

      genau. :) Immerhin arbeite ich schon fleißig daran, die neuen Bücher zu lesen... bin schon bei Nummer zwei. ;)

      Liebe Grüße
      Hanna

      Löschen
  2. Hallo Hanna,

    Der Hut des Präsidenten sieht man ja jetzt überall, da sollte ich wohl auch mal dazu greifen.
    Die Wellenläufer-Trilogie kann ich dir sehr empfehlen. Ich mochte ich früher sehr gern und hab auch diese wunderschönen Cover :)

    Viel Freude mit den neuen Büchern
    Luise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Luise,

      meine Rezension zum Hut gibt es wahrscheinlich schon morgen oder übermorgen - ich bin gespannt, ob ich dich zur Lektüre motivieren kann. :)
      Auf die Wellenläufer-Trilogie habe ich richtig Lust. Kai ist mein absoluter Lieblingsautor und ich hole nach und nach auch seine älteren Werke auf.

      Liebe Grüße,
      Hanna

      Löschen
  3. Huhu Hanna!
    Ich bin schon sehr gespannt wie dir "Der Hut des Präsidenten" gefällt. Die "Night School" Reihe mag ich auch gerne:-)
    Ich wünsche dir viel Spaß mit deinen neuen Schätzen!
    Liebe Grüße, Petra von Papier und Tintenwelten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,

      meine Rezension zum Hut veröffentliche ich morgen oder übermorgen, du wirst also nicht mehr lange warten müssen. :) Die ersten vier Bände der Night School kenne ich auch schon. Den vierten fand ich leider eher enttäuschend und bin gespannt, ob der letzte Band mir noch mal besser gefällt.

      Liebe Grüße,
      Hanna

      Löschen
  4. Hey Hanna =)
    Super Bücher!
    Night School 5 muss ich auch nochmal als Abschluss lesen :)
    Diese Trilogie Version habe ich auch, ich finde die ebenfalls super cool *.*

    LG & Viel Spaß beim Lesen ♥
    Anna

    AntwortenLöschen