Montag, 2. Januar 2017

[Neuheiten Januar 2017] Auf diese Bücher freuen wir uns

Hallo liebe LeserInnen,

wir wünschen euch alles Gute für 2017 und freuen uns mit euch auf ein abwechslungsreiches Lesejahr!

Auch im Januar 2017 haben wir wieder einige Must-Reads, die wir euch kurz vorstellen möchten:

Hanna freut sich auf...
             
Im Januar erscheinen für mich sieben Must Reads:
  • Ashley Herring Blake: Liebe ist wie Drachensteigen, Magellan, ET: 18.01.2017 &
  • Rachel MyIntyre: Überlieben in zehn Schritten, Magellan, ET: 18.01.2017 - Im Januar kommt das neue Programm von Magellan in einem Schwung auf den Markt und auf diese beiden Titel freue ich mich schon sehr.
  •  Marie Lu: Young Elites. Die Gemeinschaft der Dolche, Loewe, ET: 16.01.2017 - Endlich ein neuer Reihenauftakt der Autorin, die mich mit ihrer Legend-Trilogie bereits begeistern konnte.
  • J.K. Rowling: Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind, Carlsen, ET 14.01.2017 - Den Film habe ich bereits im Kino gesehen, deshalb freue ich mich schon darauf,, mit dem Originaldrehbuch nächsten Monat noch mal in die phantastische Welt einzutauchen.
  • Martin Suter: Elefant, Diogenes ET: 18.01.2016 - Man könnte fast meinen, dass der rosaroter Elefant ein entflohenes phantastisches Tierwesen ist. Aber nein, hier handelt es sich um einen hochaktuellen Roman zum Thema Genmanipulation
  • Arno Strobel: Tiefe Narbe. Im Kopf des Mörders, FISCHER Taschenbuch, ET 26.01.2017 - Arno Strobel hat erstmals eine Thriller-Trilogie geschrieben. Als Fan seiner Bücher bin ich auf diesen Auftakt deshalb besonders neugierig.
  • Stefan Keller: Das Ende aller Geheimnisse, Rowohlt Taschenbuch Verlag, ET 20.01.2017 - Dieser Kriminalroman ist der Auftakt einer neuen Reihe rund um eine Ermittlerin bei der Kripo Düsseldorf. Ich arbeite in Düsseldorf, weshalb der Schauplatz für mich besonders interessant ist.
Ingrid freut sich auf...

     

Im Folgenden stelle ich euch die Bücher kurz vor:



  • Martin Walser: Statt etwas oder der letzte Rank, Rowohlt Verlag, ET 05.01.2017 - Das neue Buch des Bestsellerautors. Nachdem mir im letzte Jahr "Der sterbende Mann" nicht so gut gefunden habe, bin ich gespannt auf das neue Werk.
  • Susanne Goga: Das Haus in der Nebelgasse, Diana Verlag, ET 09.01.2017 - Das Buch spielt in London um 1900. Die Lehrerin einer Mädchenschule vermisst eine Schülerin im Unterricht. Eine verschlüsselte Botschaft bringt sie der Gesuchten näher.
  • Corinna Wieja: Simsaladschinn - Das Mädchen aus der gelben Tasche - Band 1, Magellan Verlag, ET 20.01.2017 - Kinderbuch ab 9 Jahre; eine Art "Bezaubernde Jeanie" für Kinder, als Fan der Serie ein Must-Have
  • Wesley King: Daniel is different, Magellan Verlag, ET 20.01.2017, Jugenbuch ab 11 Jahre; Daniel ist verrückt - oder etwa nicht? Bin sehr gespannt darauf, was los ist mit Daniel


  • Ist für Euch etwas dabei? Auf welche Neuerscheinungen freut ihr euch?

    Liebe Grüße
    Hanna & Ingrid

    Kommentare:

    1. Hallo Ihr Zwei :)

      also auf den neuen Thriller von Arno Strobel bin ich auch schon sehr gespannt. Und da es ja eine Trilogie werden soll, können wir uns an die Protas auch mal gewöhnen und uns auf weitere Geschichten freuen.
      Arno wollte damit mal etwas Neues probieren und bisschen was Anderes machen, als es bisher immer war. Ich bin sehr gespannt, ob ihm das gelingt. Aber ich bin auch optimistisch :)

      Liebe Grüße
      Martin

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hallo Martin,

        ich finde es auch toll, dass Arno mal was Neues ausprobiert. Eine Psychothriller-Trilogie... ich bin sehr gespannt, wie zufrieden ich mit dem Abschluss von Band 1 sein werde. Hoffentlich gibt es schon erste Antworten und es ist nicht zu offen. :)

        Liebe Grüße
        Hanna

        Löschen
    2. Hallo

      Interessante, bunt gemischte Bücher.

      Liebe Grüße,
      Gisela

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hallo Gisela,

        dankeschön. Wir lesen immer wieder gerne in die unterschiedlichsten Genres rein. Das macht unsere Buchwelt so abwechslungsreich!

        LG Ingrid

        Löschen