Samstag, 1. April 2017

Karine Lambert ("Und jetzt lass uns tanzen") kommt zu Lesungsterminen nach Deutschland!


Die belgische Autorin Karine Lambert, die mit ihrem im Februar in deutscher Sprache erschienen Roman "Und jetzt lass uns tanzen" einen großen Erfolg verzeichnet kommt zu zwei Lesungsterminen nach Deutschland! Beide Veranstaltungen werden moderiert von Angela Spizig, die deutschen Textpassagen werden von der Schauspielerin Ulrike Kriener (bekannt z.B. aus "Dienstagsfrauen") gelesen. 

Die Lesungen finden in Kooperation mit der Vertretung der Deutschsprachigen Gemeinschaft, der Föderation Wallonie-Brüssel und der Wallonie in Berlin sowie der Freunde des Belgischen Hauses e.V. statt.


Ich möchte euch die Autorin Karine Lambert gerne kurz vorstellen: 

Karine Lambert ist Fotografin und Schriftstellerin. Nach vielen Reisen und Aufenthalten in verschiedenen Ländern lebt sie heute wieder in ihrer Geburtsstadt Brüssel. Für ihr erstes Buch, das in Frankreich zum Bestseller avancierte, erhielt sie 2014 den Prix Saga Café für das beste belgische Debüt. Mit ihrem zweiten Roman Und jetzt lass uns tanzen erscheint sie nun im Diana Verlag erstmals auf Deutsch. Das Buch wird in neun Sprachen übersetzt und in 21 Ländern veröffentlicht. (zitiert nach Diana Verlag)

An den beiden Abenden wird euch das Buch "Und jetzt lass uns tanzen" von Karine Lambert vorgestellt: 

Beinahe wären sie einander nie begegnet: Marcel, der den Sternenhimmel liebt, und Marguerite, die nur dem Tag Schönheit abgewinnen kann. Er, für den nur die Freiheit zählt, und sie, die ausnahmslos allen Regeln folgt. Doch dann verlieren beide ihre langjährigen Ehepartner. An diesem Wendepunkt in ihrem Leben treffen Marguerite und Marcel aufeinander und stellen überrascht fest, dass sie über die gleichen Dinge lachen. Wagen sie es auch, noch einmal zu lieben? (zitiert nach Diana Verlag)

1. Termin: 06.04.2017, Köln, Mayersche am Neumarkt, 20.15 Uhr

Tickets zu dieser Veranstaltung gibt es für EUR 12,- hier: Kartenkauf

2. Termin: 07.04.2017, München, Institut francais Munich, 18.00 Uhr

Tickets erhaltet ihr für EUR 8,-/erm. EUR 5,- Reservierung unter 089/28 66 28 36 und an der Abendkasse


Kommt ihr auch? Ich werde in Köln vor Ort sein. Habt ihr den Roman schon gelesen oder wäre der Roman etwas für euch?

Eure Ingrid

Kommentare:

  1. Ich finde das Cover sehr ansprechend, als ob ein Abgrund überbrückt wird. Die Lesungsorte liegen leider außerhalb meiner Reichweite, aber auch so werde ich das Buch auf die Merkliste setzen.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Walli :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Walli,
      ich lese das Buch gerate. Mir gefällt es sehr gut. Kein Kitsch! Würde dir bestimmt gefallen. Mit dem Lesungsort habe ich wirklich Glück :)
      LG und noch einen schönen Restsonntag
      Ingrid

      Löschen