Montag, 9. März 2015

[Rezension] Schimmert die Nacht - Maggie Stiefvater



Die Reihe

Die Wölfe von Mercy Falls

Band 1: Nach dem Sommer (Rezension)
Band 2: Ruht das Licht (Rezension)
Band 3: In deinen Augen (Rezension)
Spin-Off: Schimmert die Nacht
Inhalt
Einige Zeit ist vergangen, seit Isabel aus Mercy Falls weggezogen ist, und allmählich hat sie sich an ihr neues Leben in L.A. gewöhnt. Doch als plötzlich Cole vor ihr steht, fühlt sie sich mit einem Schlag in die Vergangenheit zurückversetzt. Er behauptet, nur wegen ihr in L.A. zu sein, doch das kann sie ihm nur schwer glauben. Denn die Nachricht, dass Cole seine Rockstar-Karriere wieder aufleben lassen will, verbreitet sich wie ein Lauffeuer. Ausgerechnet die berüchtigte Baby North, die schon den Zusammenbruch so manches Stars gefilmt und ihren zahlreichen Fans im Internet gezeigt hat, soll ihm dabei helfen. Cole ist sich sicher, dass der Zusammenbruch bei ihm ausbleiben wird. Aber kann er auch Isabel davon überzeugen und sie dazu bewegen, endlich zu ihren Gefühlen für ihn zu stehen?

Meinung
Schon in der Mercy Falls-Trilogie mochte ich Cole und Isabel sehr und hatte am Ende des dritten Bandes das Gefühl, dass zwischen den beiden noch eine Menge ungeklärt ist. Umso mehr freute ich mich, also die Nachricht kam, dass es ein Spin-Off geben wird, in dem es nur um Cole und Isabel geht. Gleich auf den ersten Seiten merkt man einen deutlichen Unterschied zur Trilogie. Durch den Schauplatz L.A. ist die Atmosphäre des Buches eine ganz andere. Spaziergänge am Strand statt Frieren im Wald, Cocktailpartys statt Treffen im Diner und Musik, Musik, Musik.

Cole und Isabel haben sich seit der Trilogie weiterentwickelt, auch wenn man schnell merkt, dass die Gefühle zwischen den beiden noch immer dieselben sind. Isabel ist erwachsener geworden, sie hat die Schule abgeschlossen und macht einem Kurs zur Gesundheits- und Krankenpflegehilfe, um bald Medizin zu studieren. Cole hat unterdessen mit seinen früheren Exzessen abgeschlossen, die Droge, die ihn für ein paar Minuten zum Wolf machen kann, ist die einzige, die er braucht. So kann er sich nun auf die zwei Dinge fokussieren, die er wirklich will: Isabel und ein neues Album. Während er um Isabels Gunst kämpft, befassen sich weite Teile des Buches mit seiner Musik und der Internetshow, mit der Baby North die Arbeiten an seinem Album dokumentieren will. Diese will unbedingt Skandale sehen, was Cole nicht nur nervt, sondern womit sie außerdem seine Versuche, einen guten Eindruck auf Isabel zu machen, nicht nur einmal sabotiert.

„Schimmert die Nacht“ beinhaltet insgesamt sehr viel Contemporary und sehr wenig Fantasy. Das ist wohl der größte Bruch zur Trilogie. Grace, Sam und das Wolfsrudel sind in Sicherheit und werden nur ganz am Rande erwähnt, Coles Minuten als Wolf sind kurze Zwischenepisoden. Wer zu diesem Buch greift, sollte sich unbedingt bewusst sein, dass es hier ausschließlich um Cole, Isabel und ihre Beziehung zueinander dreht. Cole muss darum kämpfen, Isabel und der Öffentlichkeit zu beweisen, dass er sich tatsächlich geändert hat. Isabel ringt unterdessen vor allem mit ihren Gefühlen zu Cole: Kann sie ihm vertrauen oder werden sie gemeinsam untergehen, wenn sie dies tut? Emotionen, die Liebe zur Musik und die Tücken des Showbusiness machen dieses Buch aus, während man Action und Spannung vergeblich sucht.

Fazit
„Schimmert die Nacht“ rückt die wichtigsten Nebenfiguren der Wölfe von Mercy Falls-Trilogie in den Mittelpunkt der Geschichte und bietet eine emotionale Achterbahnfahrt, die stets vom passenden Soundtrack begleitet wird. Kann Cole Isabel erobern und gleichzeitig seine Rockstar-Karriere wieder aufleben lassen oder wird er sich entscheiden müssen? Isabels Sprunghaftigkeit fand ich bisweilen anstrengend, dafür ist mir Cole noch sympathischer geworden als in der Trilogie. Ich vergebe daher sehr gute vier Sterne und eine unbedingte Leseempfehlung an alle Fans von Cole und Isabel!

Buchinfos

Titel: Schimmert die Nacht

Autorin: Maggie Stiefvater

Übersetzer: Sandra Knuffinke und Jessica Komina
Hardcover mit Lesebändchen: 400 Seiten
Preis: 18,95 Euro
Erscheinungsdatum: 9. März 2015
Verlag: Loewe Verlag
Handlungszeit: Gegenwart
Handlungsort: Los Angeles
Link zur Buchseite des Verlags

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen